126 kostenlose Social Media Icons

Oft werden schicke Social Media Icons Sets zum Download angeboten wo aber dann doch 2 oder 3 fehlen. Dieses “Buddycons” Set von Webdesignerdepot ist sehr umfassend und so wie ich es sehen konnte sind alles dabei dir ich so nutze.

social media icons webdesignerdepot 430x330 126 kostenlose Social Media Icons

Das Schöne an diesem Set, man kann sie so skalieren wie man sie brauch und es gibt sie in Rund und in Quadratisch. Somit ist für jeden was dabei icon wink 126 kostenlose Social Media Icons

Süßes Twittericon

Dieses süße Vögelchen habe ich bei instantShift gefunden.

512x512 430x430 Süßes Twittericon

Der Designer, der den Vogel erstellt hat, bastelt noch mehr in Sachen Icons. So weit wie ich es gesehen habe, sind alle kostenlos zum downloaden. Es gibt auch ein paar Social Media Icons, falls noch jemand welche brauch icon smile Süßes Twittericon

Ne sächssche Dasdadur und a boarisches Kombuda Brettl

Also die Tastatur für Blondinen war ja schon der Renner, aber jetzt eine Tastatur in der Sprache seines Heimatlandesortes – wahnsinn! Herz was willst du mehr.

Während die sächsischen Tastatur so was wie “Raddschor” (Rücktaste), “Zuhdschn” (Z-Taste) und “Fertsch” (Enter-Taste) hat:

saechsische tastatur 430x206 Ne sächssche Dasdadur und a boarisches Kombuda Brettl

Sächsische Tastatur

Foto von Keybo.de

Steht auf der bayrisches so was wie “Oans nach’m andern” (Tab-Taste), “Druga” (Druck-Taste) und “A schdiggi gresser” (Shift-Taste):

bayrische tastatur Ne sächssche Dasdadur und a boarisches Kombuda Brettl

Bayrische Tastatur

Foto von Monsterzeug.de

Mit knapp 40€ für die Boarische nur etwas arg teuer für den Spass.

Das Brettl habsch gefunden bei ausgefallene Sachen.

Herrlich, auf was die Leut so alles kommen :o)

Kettenreaktion

Jeder hat sicher vom Domino Day gehört, vielleicht sogar angeschaut. Es werden einfach Dominosteine so einander gestellt, dass wenn sie umfallen den nächsten Stein berühren und so eine Kettenreaktion entsteht. Doch so eine Kettenreaktion gibt es auch mit anderen Sachen, ganz alltäglichen Dingen wie in diesem Video zu sehen:

Beeindruckend – erst mal die Ideen, dann die Umsetzung und auch noch wie es klappt. Erstaunlich ist ja das mit dem Schachbrett :ohh: Interessant wären noch ein paar Eckdaten, wie lange es z.B. gedauert hat, wie viel Anläufe, was so für Material dafür genutzt wurde usw.

VIA