Happy New Year!

Ja, sie lebt noch icon wink Happy New Year! Ich wollte es mir zumindestens nicht nehmen lassen euch hierüber ein gesundes neues Jahr zu wünschen!

Ich weiss hier ist ziemlich tote Hose. Ab und an überkommt es mich wo ich gerne was hier bloggen wollen würde, aber es dann doch nicht tue. Sari hat drüben auf der Stempelwiese bei meinem heutigen Jahresrückblick einen guten Satz geschrieben:

“…Wobei ich sagen muss, ich habe eh das Gefühl, dass Du auf der Stempelwiese viel mehr zu Hause bist inzwischen…irgendwie angekommen bist…”

Ja, dass Gefühl habe ich auch! Klar, meine Blogwiese ist mein Baby, das, mit dem ich groß geworden bin im Bloggen, dass mit mir groß geworden ist und daher kann ich hier noch nicht wirklich sagen es ist Schluss, weil ich irgendwie noch keinen Strich ziehen kann/will. Aber warum auch? Ich halte es mir eben offen vielleicht irgendwann doch noch mal hier wieder aktiv zu werden. In der Zwischenzeit tobe ich mich weiter auf der Stempelwiese aus und richte mich da noch gemütlicher ein, da ich da auch mehr Persönlichkeit reinbringen möchte. Vielleicht kommt ja der Ein oder Andere Blogwiesen-Leser mit rüber. Ich weiss, das Hauptthema ist Stempeln und wird es da auch immer sein, aber Beiträge die einen nicht so interessieren, kann man ja schnell überblättern icon wink Happy New Year!

Also ihr Lieben, gehabt euch wohl und wir lesen uns sicherlich bald irgendwann und irgendwo wieder :smug:

Mein Hobby zum Beruf gemacht

Jetzt weiss ich wie es sich anfühlt, wenn man sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Ich bin ja nun seit Februar unabhängige Stampin’ Up! Demonstratorin was grob gesagt so was wie ne Tuppertante ist. Ich gebe Workshops und Stempelpartys bei der die Kundinnen die Produkte austesten und dann natürlich auch bestellen können.

workshop basteltisch stampin up 270310 430x286 Mein Hobby zum Beruf gemacht

Workshop

Wobei eine Bestellung nicht unbedingt von einem Workshop abhängig sein muss. Man kann jederzeit von überall her in Deutschland bestellen icon wink Mein Hobby zum Beruf gemacht Ich bereite kleine Make & Takes vor, welches nachgebastelt wird und die Kundinnen mit Heim nehmen können.

Stampin’ Up! ist eine Firma aus Amerika die Stempel selber herstellt, ebenso Papier, Stempelkissen und viele Accessoires was man zum basteln brauch. Diese Produkte bekommt man nur über eine Demonstratorin wie ich es bin. Es macht mir unheimlichen Spass mit den Produkten irgendwas zu stempeln, seien es Grußkarten:

geburtstagskarte stampin up window card 230610 430x286 Mein Hobby zum Beruf gemacht

Geburtstagskarte

Verpackungen:

pillowbox weihnachtsgeschenk verpackung stampin up 300710 430x286 Mein Hobby zum Beruf gemacht

Pillow Box

oder einfach nur kleine Mitbringsel wenn man irgendwo eingeladen ist:

suesse kleinigkeiten blume stampin up 260710 430x286 Mein Hobby zum Beruf gemacht

Süße Kleinigkeit

Und es macht mir ebenso viel Spass anderen was bei zu bringen. Wenn dann immer ein “Ohhh” und “Aaaah” kommt während ich ihnen zeige wie man irgendwas macht. Oder wenn sie sich am Schluss so sehr freuen über ihre eigenen Werke, wo sie vorher noch getönt haben, sie können das ja eh nie, dann ist das ein so tolles Gefühl :love:

Wer sich meine anderen Werke anschauen mag und auch in Zukunft sich gerne inspirieren lassen möchte, da gehts zu meinem Stampin’ Up! Blog.

So, ich wollts mal loswerden, weil es mir jetzt immer mehr bewusst wird, wie toll es ist, wenn man seine Arbeit liebt :angel:

Schuhe kaufen mit Steffi

Ja, so eine Spezies gibt es auch unter Frauen icon biggrin Schuhe kaufen mit Steffi

  • Spontaner Einfall: heute müssen Schuhe gekauft werden
  • 10 Minuten später im Laden stehen
  • Nach Größe 40 Ausschau halten (Gott Sei Dank sind die Schildchen mit den Größen über den Regalen nicht zu übersehen)
  • leider nur Altweiberschuhe (also nicht mein Stil)
  • Freizeitabteilung suchend
  • gefunden, noch dazu die Schuhe die ich mir vorstellte
  • Zum Glück gleich Größe 40 griffbereit
  • kurz reingeschlüpft (hät ja sein können ich habe abgenommen)
  • ab zur Kasse und dann Heim

Keine 10 Minuten im Laden. Das Leben kann ja soo schön und einfach sein :kaffee:

sketchers 070411 430x307 Schuhe kaufen mit Steffi

Beiträge und Benutzer

Ich bin mir nimmer ganz sicher, aber ich mein, bisher war es immer so, dass wenn man einen Benutzer bei WordPress gelöscht hatte, man einstellen konnte zu wem die geschrieben Beiträge übergehen. Nun such ich schon seit Tagen, ob ich die Beiträge nicht auch ohne Löschen eines Benutzers die Beiträge zu einem anderen Benutzer übertragen kann, finde da aber irgendwie nichts. Kann mir vielleicht von euch jemand da weiter helfen?

Problem ist nämlich folgendes: Ich betreibe ja mehrere Blogs unter Blogwiese und ich möchte auch gerne Blogwiese unter Cindy weiter schreiben und meine Stempelwiese unter Steffi. Beide mit verschiedenen Emailadresse damit ich das auch in den Emailkonten trennen kann. Nun ist es so, da es vor 3.0 nicht anders ging, dass alle Beiträge von der Blogwiese unter Steffi laufen. Nun bekomme ich immer zwei Emails an beide Emailkonten wenn neue Kommentare geschrieben wurden. Ein mal an den Autor des Beitrags (Steffi) und einmal an den Blogadmin (Cindy) (ich hoffe ihr könnt noch folgen :nervoes: ) Ich will aber eben bei der Blogwiese selber nur alles unter Cindy haben.

Weiss jemand wie und ob ich das ändern kann?