Feedleser im Feedburnerbutton anzeigen lassen

Update: ich möchte gerne diesen Beitrag nochmal raufholen. Mir ist bewusst das ich nicht soo viele Blogger mit meinem Blog erreiche, aber doch mittlerweilen einige. Immer noch fallen mir viele Blogs auf die zwar den Feedburnerbutton drin haben, aber leider nicht wissen das dazu noch das Plugin FeedSmith nötig ist um alle Leser zu erfassen. Vielleicht hilft dieser Beitrag dem einen oder anderen. 🙂

Ich bin ja mittlerweile in vielen Blogs unterwegs, vorzugsweise in kleineren, da diese meist über Themen schreiben, die mich interessieren. Ich sehe dann des öfteren die Feedburnerbuttons in denen meist eine sehr niedrige Zahl steht (0-3). Wenn ich dann sehe wie viele Besucher der Blog hat, denk ich mir immer das die Zahl nicht stimmen kann.

Ab und an habe ich dann den Blogger angeschrieben und mich erkundigt. Meistens kam ein „keine Ahnung warum“ oder „habe ich schon lange drin, aber der Zähler geht nie höher“ zurück. Auf die Nachfrage hin ob sie denn auch das Plugin FeedSmith ( eingebaut haben, kam nur ein „nein“ und genau da liegt der Hund begraben.

Feedburner zählt ja nur wenn jemand über die URL wie „http://feeds.feedburner.com/Blogname“ sich die Seite in den Reader packt. Doch gibt es auch andere Möglichkeiten. Zum Beispiel kann über den Feedbutton in der Browserzeile wo die URL steht abonniert werden, oder aber vielleicht einen Link auf dem Blog der meist so ausschaut: „http://www.blogname.de/feed

Dieses FeedSmith-Plugin wandelt im Hintergrund genau diese URL um in die mit dem Feedburner in der URL, so kann auch Feedburner die Abonnierer erfassen und dann korrekt in dem Button anzeigen. Vielleicht hilft das ja ein paar Bloggern aus ihrem Tief, weil sie denken sie will keiner lesen 😉

[tags]plugin,feedburner,blog[/tags]

58 Gedanken zu “Feedleser im Feedburnerbutton anzeigen lassen

  1. Mich würde mal deine persönliche Meinung zu Feedburner interessieren. ^_~

    Und was ist denn z.B. wenn Feedburner mal off ist, kann man dann mein Feed trotzdem noch lesen? :hmm:

  2. Nein, dann geht das nicht. Aber wenn die Seite dann wieder funktioniert, werde die Beiträge dann nachgereicht 😉

  3. Und wie ist deine persönliche Meinung zu Feedburner?
    Würdest du es mir empfehlen? Und wenn ja, warum? *Cindy ausquetsch* 😉

  4. Naja es ist nicht das non plus ultra und sicher nicht zu 100% massgebend, aber eine gute Richtlinie um mal zu schauen wie viele Leser man hat. Ich nutze auch noch Feedstats was Frank freundlicherweise übersetzt hat. Beide haben völlig unterschiedliche Zahlen.
    Dazu kannst Du Dir auch mal den Bericht von Michael durchlesen, vielleicht hilft er Dir ja.

    Ich habe Feedburner nun schon fast von Anfang an mit im Blog und bisher noch keine Ausfälle oder dergleichen gehabt. Kannst ja mal ausprobieren, tut ja net weh 😉

  5. Ahh… ja… ^_^
    Vielen Dank für die Info! 🙂
    Ich werde wohl erst mal das Plugin ausprobieren.

  6. Wow, innerhalb zwei Tagen von 8 auf 49 Leser!!! Respekt vor diesem Plugin. Danke Cindy für den Hinweis.

  7. Ich habe nun auch schon ein paar Wochen Feedstats mitlaufen und ich bin irgendwie gar nicht zufrieden damit. Laut diesem hät ich 28 Leser im Durchschnitt und am Tag dümpelt der Balken so bei den 30ern. Das glaube ich ehrlich gesagt nicht das es so wenig sind, wenn ich sehe wieviele am Tag von irgendwelchen Readern zugreifen.

    Vielleicht habe ich ja was falsch gemacht?

  8. Hmm, das musst du Lester Chan fragen, aber lieber falsche Zahlen, als plötzlich kein Feedburner mehr. Obwohl ich das für reichlich unwahrscheinlich halte, nachdem Feedburner ja von Google geschluckt wurde.

    Ich merke im Feedreader aber trotzdem hin und wieder Ungereimtheiten bei Blogs die via Feedburner ausliefern. Z.B. kamen des öfteren die letzten 10 (je nach Blog anders) Beiträge nochmals als „neu“ herein oder aber, die Auslieferung verzögerte sich bei allen. Kann aber auch an meinem Feedreader liegen (Thunderbird).

  9. Hmm, also ich hatte bisher noch keine Probleme, also weder Ausfälle oder doppelte Lieferung. Aber solange wie es läuft, passt alles, denk ich 🙂

  10. Also ich liefer meine Feeds selbst per FeedBurner, und habe sie zur Kontrolle in mehreren Feedreadern abonniert. Bei mir kamen letzte Tage auch einmal alle 10 vorgehaltenen Postings als neu, weil es eine Änderung gab.

    Ich nutze CopyrightFeed von Frank Bueltge, um meinen Feeds einen Copyright-Hinweis anzufügen. Diesen Hinweis habe ich bearbeitet.

    Beim nächsten Schreiben eines Artikels, wenn der Feed neu generiert wird, greift auch die Änderung im Copyright-Hinweis. Die Feedreader erkennen die betroffenen Beiträge als bearbeitet, und bieten sie wieder als neu an.

  11. ich glaube einfach an meiner Doofheit. Das ist das dritte mal, dass ich versuche ein plugin einzubinden, aber nie hat es funktioniert, oder zumindest sehe ich keinen unterschied. lediglich ein einziges, dieses countinside ding hat tatsächlich was verändert 🙁
    naja, da ich eh kaum leser habe kann mein blog ja langweilig aussehen fürs erste ^^

  12. am besten kannst es sehen wenn du auf nen Feedbutton (ich mache es immer in der URL-Leiste) klickst, was dann in der url-zeile angezeigt wird. Im Moment leitet der bei Dir noch nicht um.

  13. ich glaube jetzt hat sich was getan 🙂
    nicht mehr nur hiroglyphen ^^
    danke für die hilfe =)

  14. *lach*…nachdem ich heute mit merani das alles eingebunden habe wollte ich auch nochmal auf diese Porblematik hinweisen…gut das ich noch nicht dazu kam einen Beitrag zu schreiben…:)

  15. ich habe mir noch mehr plugins die bei dir erwähnung finden zu herzen genommen und eingebunden. die meisten funktionieren sogar 😀 nur das bildding nicht ^^

  16. Ich muss dringend die Liste mal updaten. Da sind einige Plugins wieder rausgenommen worden und einige sind hinzugekommen.

    Was meinst Du mit bildding?

  17. Blöde Frage…was genau macht der Feedleser und hab ich einen aktiviert?

    Habe das mit Trackbacks und RSS Feeds noch nie richtig kapiert 🙁

    Habe 200-300 Besucher am Tag und bin planlos 🙁

  18. @miccom
    Abakus Forum, Wii Forum, OS Commerce Forum und jetzt hier. Wärst Du ne Frau würde ich Dich heiraten 😛 😉

    Okay. Ich hab einen. Und nun? 😀

  19. Dieses Teil, also den Feed, kann jedermann mit einem beliebigen Feedreader lesen. Ich verwende z.B. Thunderbird, gibt aber noch hundert andere Möglichkeiten.

  20. @Cindy: Mit Bildding meine ich das Lightbox2 Plugin. Das ist mir ne Nummer zu hoch und mit der Installationsbeschreibung kann ich gar nichts anfangen 🙁

  21. Pingback: bloggender-teddybaer.de » upgedated und neue PlugIns

  22. Ich benutze auch Feedburner und bin sehr zufrieden – positiv: Als mein Blog-Server ausgefallen ist, war mein Feed dank Feedburner noch verfügbar 😉

    Ansonsten habe ich auch sofort das Plugin installiert, so wird man direkt umgeleitet, sehr praktisch!

    Kann Feedburner nur empfehlen, keine nervige Werbung, ein paar Hinweise und wirklich SUPER-Funktionen!

  23. Ich hab Feedburner jetzt auch mal ausprobiert… aber irgendwie zeigt er mir 0 Abonnenten an?!
    Dauert das jetzt einige Zeit bis er alle erfasst hat, oder erfasst er nur die Leser, die meinen Blog jetzt erst abonnieren?

  24. @Nici: schau morgen Vormittag so zwischen 9 und 11 Uhr nochmal nach. In dieser Zeit wird meist der Zähler aktualisiert 😉

  25. @Conni: *lach* jetzt habe ich eben ausführlich bei Dir im Blog kommentiert :huh:

  26. Hab ich gelesem Cindy … ud bin dann gleich hierher. Also hab erst deinen comment gelesen und dann nochmal hier :*!!!

    Trotzdem dir viele lieben Dank :gift:!!!!!

  27. Oh da warst ja sehr schnell. Ich dachte wir hätten uns überschnitten 😉

    Na mal schauen was morgen für eine Zahl drin steht 🙂

  28. Hallo Cindy,

    danke für diesen Tip, denn bei mir war die Zahl bisher bei 3, ich hab das auch nicht eingebaut.
    Nun hab ich aber ein Problem, ich hab das Plugin eingebaut und dann kommt das:
    Das Plugin kann nicht aktiviert werden, da es einen fatalen Fehler erzeugt.

    Nun hab ich auf der Seite ein wenig gestöbert, da steht, dass das Plugin für WordPress 2.5 ist, ich hab aber 2.6.1
    Läuft das Plugin bei Dir?

  29. Hmm, merkwürdig. Ich habe noch eine ältere Version. Mein Schatz nutzt aber schon die 2.3, aber bei ihm geht es. Er meinte nur das da mal irgendwas war, das er was rumbasteln musste.
    Ich werde mal meins updaten und schauen was rauskommt. Sollte ich was entdecken was dem hilft, gebe ich dir bescheid.

    Mir ist aufgefallen das wenn ich deinen Blog über den RSS-Icon von Firefox abonnieren will, kommt ein Fehler. In der Url ist dann vor „bastelscrapmamas“ ein Leerzeichen was nicht sein darf. Hast du mal im Feedburnerkonto geschaut ob da irgendwo noch ein Fehler ist?

  30. Huhu Cindy,
    kann es sein, dass es dieses PlugIn nicht mehr gibt? Der Link der hinter FeedSmith steckt, geht bei mir zu einer Google-Seite.

  31. Pingback: Lesercharts.de - die FeedleserCharts » Blogwiese

  32. Pingback: Wichtig - Umleitung zu Feedburner » Blogwiese

  33. Hallo,

    dein Beitrag ist ja jetzt schon etwas älter… weißt du ob diese Problematik immernoch besteht? Oder ob Feedburner inzwischen selbst eine Art „update“ dafür rausgebracht hat?

  34. Welches Problem meinst du? Die Feedleser kann man sich mit dem Feedburnerbutton ja anzeigen lassen, ansonsten, wenn man den Button nicht mag, geht auch nur die Zahl über ein Plugin.

  35. Hallo Cindy

    Auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist: Dankeschön!! seit Monaten dümple ich bei Feedburner auf 1-2 Abonnenten rum, das Feedstats-Plugin im WordPress hat mir jedoch eine durchschnittliche Leserzahl von ca. 30 ausgespuckt (auch nicht gerade viel, aber um einiges motivierender als 1…;) ). Ich habe jetzt das Feedsmith Plugin mal installiert, mal gucken, wie sich die Zahlen von Feedburner jetzt entwickeln ;).

    Danke nochmals für den guten Tipp (das sagt einem bei Feedburner ja echt niemand…)

    Claudia

  36. Meine Suche hat mich hergeführt, aber so richtig geholfen hat mir dein Beitrag nicht – Leider 🙁

    Ich bin mal wieder am basteln und suche nach einer Möglichkeit einen Beitrag per Feed auszugeben, der nicht im Blog zu sehen ist – Quasi nur an die Abonenten verschickt wird. Hast du da vielleicht eine Idee wie man soetwas realisieren könnte??

    Fals nicht, macht auch nichts…ich spinne mir da gerade wieder Dinge zurecht…passiert bei zuviel Freizeit :angel:

    PS: Auch wenn dein Update vermutlich schon älter ist, möchte ich darauf hinweisen, dass leider beide Link nicht mehr so richtig gehen :-/

  37. @Claudia: gerne 🙂

    @mr.gene: wegen der Umleitung über Feedburner gibts einen neueren Beitrag zu: Weiterleitung über Feedburner

    Das Plugin hat Google übernommen nur leider immer noch ohne Hinweis bei Feedburner selber. Verstehe es bis heute nicht, da es ja schon wichtig ist.

    Zu deiner Frage: du willst also bloggen, es soll aber nicht im Blog selber erscheinen, sondern nur im Feed zu sehen? Da ist mir nichts bekannt, da ich sowas auch noch nie gelesen habe. Oder willst du das die Feedleser sozusagen was „besonderes“ erhalten? Es gibt nämlich auch Plugins wo man Texte auch nur im Feed anzeigen lassen kann.

  38. Letzteres war mein Plan / Ziel! Ich wollte quasi einen Beitrag / eine Mitteilung nur für Feedleser veröffentlichen. Wenn das beworbene Plugin das könnte, da wäre ich begeistert 🙂

    Nun musst du nurnoch den Namen verraten *lieb-guck*

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe 🙂

  39. Also ich nutze zB sig2feed Plugin nur scheinbar hat der Ersteller seinen Dienst eingestellt. Es gibt aber noch das Plugin von Frank was eigentlich dazu gedacht ist einen Copyright Hinweis einzubauen zwecks Beitragsklau. Kann man aber auch dafür verwenden eigene Texte einzugeben und im Feed anzeigen zu lassen. Gibt aber sicherlich noch andere Plugins die nicht ganz so umfangreich sind und für deinen Zweck reichen würden.

  40. Hi Cindy,
    ich bedanke mich recht herzlich für den Tipp, das Plugin schaue ich mir mal an und vielleicht klappt ja mein Plan, der mir da som im Kopf rumgeistert 😉

    Lieben Dank nochmal!

    MfG

  41. Tag auch!

    Ich versuche nun schon lange diesen Feedburner Button zu finden… ich bin bei Feedburner angemeldet hab die Statistik usw usw… aber ich finde den Code nicht auf feedburner.com … kannst du mir da helfen?
    Außerdem funktioniert der Link zum FeedSmith Plugin nicht mehr (ja der post ist alt :D, bin ein Spätzünder). Gibts ein anderes Plugin das mir alle Feedleser dazuzählt?

    Gruß
    Sumit

  42. Ich habe mich heute dazu entschieden Feedburner rauszuschmeißen und wieder Out Of The Box zu arbeiten. Feedburner ist mir einfach zu unübersichtlich und weigert sich außerdem einen Full Feed anzuzeigen. Ich mach ab jetzt wieder alles in Eigenregie, ist besser.

  43. @Bichareh: also mein Feedburner gibt Fullfeed 😉 Und was meinst mit unübersichtlich? Ok, gut, kommt halt immer drauf an wie sehr man mit Feeds arbeiten will. Für mich reicht es so und Feedburner tut alles was ich brauch 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.