Plugin-Parade 2010

Ganze 3 Jahre ist es nun her, als Michael aufgerufen hatte einen Beitrag über verwendete und empfehlenswerte Plugins zu schreiben. Nun ändert sich ja viel und seit dem gibt es einige der erwähnten Plugins von damals nicht mehr, oder werden gar nicht mehr aktualisiert und es gibt neue Plugins und auch viele neue Blogger. Zeit also mal die Listen neu zu schreiben 🙂

Sicherlich gab es zwischenzeitlich schon das ein oder andere Stöckchen mit den 5 beliebtesten Plugins und dergleichen, aber ich möchte das ganz mal wieder etwas größer machen, in den Umfang vielleicht wie es Michael schon vorgemacht hat. Also mit Liste nach Beliebtheit, vielleicht auch eine Liste mit den Plugins die am wenigsten genutzt werden und mit Listen nach Kategorie sortiert.

Wie soll das Ganze ablaufen?

Also jeder der möchte, schreibt einen Artikel über die Plugins die er nutzt und weiterempfehlen kann. Dabei ist es völlig gleich ob 5 oder 100 – wichtig ist mir dabei, dass jeder zu den jeweiligen Plugins ein oder zwei Zeilen dazu schreibt was das jeweilige Plugin kann (wofür es eingesetzt wird), warum er das empfehlen kann und eventuell was vielleicht noch besser sein könnte. Es sollen also keine Listen an Plugins gebloggt werden, sondern schon mit Text. Denkt dran, eure Leser haben so viel mehr davon 🙂

Wenn das erledigt ist, dann bitte mir über das Kontaktfomular den Link zum Beitrag schicken und ich werde in einem Extrabeitrag alle Blogs auflisten mit einer kleinen Vorschau über welche Plugins geschrieben wurde.

Bis wann hab ich Zeit?

Ich denke 3 Wochen sollen genügen – somit ist bis zum 17. Juni 2010 verlängert bis 1. Juli Zeit. Danach werden ich, wie erwähnt, die Beiträge auswerten.

Was krieg ich dafür?

Ruhm, Ehre und ’nen feuchten Händedruck 🙂 Hmm, eigentlich ist es ja schon fast Gang und Gäbe, dass es heute immer was zu gewinnen gibt. Nur hier wüßte ich jetzt nicht wonach ich was beurteilen und ggfs verlosen müsste. Vielleicht fällt mir ja aber noch was ein 😉

und sonst so?

Je nach dem wie viele mitmachen und wie es angenommen wird, würde ich diese Parade gerne jedes Jahr neu machen. Plugins kommen und gehen, genauso die Ansprüche der Blogger und daher finde ich es interessant, wenn man so vielleicht einen Trend erkennen kann und auch so der ein oder andere eine Perle findet, genauso auch vielleicht als Stütze für Neulinge, da man oft am Anfang nicht weiss, was ist wichtig oder nützlich.

Und nun freue ich mich auf eure Beiträge 🙂

weiterführende Links zu dieser Plugin-Parade

34 Gedanken zu “Plugin-Parade 2010

  1. Pingback: Plugin Parade 2010 | neunzehn82

  2. Ich finde, es muss nicht immer etwas zu gewinnen geben; entweder man macht gerne mit oder man lässt es.

    Aber die Idee als solche finde ich toll; da ich mittlerweile auch ein paar nette Plugins benutze, werde ich mich da gerne beteiligen.

  3. So sehe ich es auch, daher habe ich mir den Kopf nicht so zerbrochen drüber. Aber vielleicht fällt mir noch was kleines ein 🙂

  4. Ruhm und Ehre *gg*…ich fand damals die Idee schon gut und heute wieder. Endlich neuer Plugin Input. Ich freue mich sehr drauf.
    Und ich finde, solche Aktionen brauchen keinen Gewinn, wie auch bestimmen? Sowas ist doch eher ne Sache von Partizipation, jeder gewinnt durch jeden *find*

  5. Pingback: WordPress Plugin Parade 2010 » Plugin, Plugin-Seite, Besuch, Blog, WordPress, Plugins » Gruening.me

  6. Das ist eine geniale Sache! Ich denke auch, dass es nicht immer was zum Gewinnen geben muss. Ich freu mich schon auf viele neue Plugins, die ich kennenlernen kann. 🙂

  7. @Püppi: Ich hoffe ja, dass sich noch ein paar beteiligen, damit die Auswertung auch von nutzen ist 🙂

    @Benjamin: danke fürs mitmachen 🙂

    @Steffi: wie eben geschrieben, hoffe ich noch auf ein paar mehr Einträge, aber is ja auch noch bisschen Zeit 🙂

  8. Pingback: Meine liebsten WordPress Plugins | thinkJDs Blog

  9. Pingback: Empfehlenswerte Plugins – eingereichte Artikel » Blogwiese

  10. Pingback: Plugin-Parade 2010 | Tobbis Blog

  11. Wenn ichs net vergess, mach ich noch mit – muss aber erst meinen großen Tag nächste Woche erfolgreich bestreiten.

  12. Pingback: Wordpress Plugin Blogparade 2010 | Janasworld

  13. Die Feedburner Umleitung ist mit Sicherheit eines der wichtigsten Plugins.
    Sehr viele Blogs nutzen diese Umleitung nicht, was das abonnieren der Feeds nicht gerade einfacher macht…

    FancyBox ist auch cool, empfehle aber auch FancyZomm.

  14. Pingback: Plugin-Parade 2010

  15. Ich kann wohl nicht mitmachen, denn ich nutze die Wortpresse nicht, sondern Nucleus und die dafür zuständigen Plugins…

  16. Pingback: Wordpress-Plugins – meine Empfehlungen | birgitengelhardt.de

  17. Pingback: Was gehtn in deinem Plugin-Ordner ab? | Sumit-Online.de

  18. Pingback: gewna's Welt » Blog Archive » PlugIn-Parade 2010

  19. Pingback: Wordpress-Plugins, zum zweiten » blumenstrasse

  20. Pingback: Tari's Sabbelblog

  21. Pingback: FamLog.de unser Familien-Blog !!! » Blog Archive » Plugin-Parade 2010

  22. Pingback: Plugin-Parade 2010: Meine ♥ Plugins | Pink Püppi ★

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.