67 Gedanken zu “Angekommen

  1. Argh, das ist ja hinterlistiger Kommentarenfang! Niedliche Tierbabys gehen immmer!

    Ohje, ist das ein süsser Fellnkäul…

    Das habe ich nicht geschrieben!

  2. Och ist der süß! 🙂 Na dann hoffe ich mal auf viele Bilder von dem Kleinen! Und euch viel Spaß mit ihm, wenn sie so klein sind, sind sie doch am niedlichsten. :love:

  3. Wie cool !! Wie heisst denn der kleine Kacker ? Hab mal eins mit der Flasche aufgezogen weils wegen nem Virus vom Wurf getrennt werden musste.

  4. :love: :love:

    Wie süüüß .. herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :dup: !

    Wie er heisst das kleine Katzenkind?? Ist es es eine norwegische Waldkatze (ich habe nicht viel Ahnung von Katzenrassen :blush: ) ??

  5. herzlichen glückwunsch zum nachwuchs und viel freude mit ihm 😀
    da werden wir wohl öfter fotos sehen und an der entwicklung teilhaben :dup:

  6. AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH lol
    Boar ist das Katzenkind niedlich *-* Wai da verliebt man sich ja gleich *-* :love: :love: :love: :love: :love:

  7. auweia, ich hätte es meiner Frau nicht zeigen sollen, nun ist der Wunsch zur Drittkatze wieder da. Eigentlich wollte sie immer noch einen schwarzen Kater mit weißen Handschuhen, aber diese norwegische Waldkatze gefällt ihr auch ganz gut und da es die auch mit blauen Augen gibt, ist sie ganz hin und weg. Ich glaub ich werd gleich mal schauen wo es solche süßen Kerle gibt. Die sind aber auch knuffig.

  8. Was ein Fellknäuel 🙂 Viel Spaß beim Bürsten sag ich jetzt schonmal! Wirds ein Freigänger? Wenn ich das richtig sehe, habt ihr ja Terrasse würd sich also anbieten 🙂
    Wenn ich so die Knopfaugen sehe, muss ich an unsere beiden denken als sie klein waren 😉

  9. lol, der oder die Kleine bewegt sich ja gar nicht 😀 aber echt süüüüüß, hätte auch gerne so nen kleinen Racker! :love:

  10. Ringo? Wie Ringo Star(r)?! :mrblob:
    Sehr süße Samtpfote – dann wünsche ich Euch viel Freude als neue Dosenöffner 😉

  11. Voll süss, und vor allem cool. Lässt sich von der Kamera nicht irretieren… 🙂

  12. @Basti: erwischt 😀

    @Nadine: wie wahr, wie wahr. Nur wenn man ihn anfässt, merkt man erst wie zerbrechlich erwirkt. Mit viel knuddeln traut man sich dann nicht 😉

    @Helmi: näää

    @Rio: noch hatter keinen Namen. :nervoes:

    @Sebastian & Michael & Janine: danke 🙂

    @Spielkind: joa, ob 2 oder drei, merkt man ja nicht wirklich 😉 Name noch keinen. Frank gefällt „Ringo“, mir aber überhaupt nicht 😉

    @Conni: ja ist es, wie unser großer. Name wie gesagt noch keinen :nervoes:

    @kampffussel: wenn meine Cam wieder geht, dann wird Flickr zumindestens schon mal überschüttet, vielleicht auch mein Fotoblog 😉

    @Sayuri: sind noch Schwestern von ihm zu haben 😉

    @Max: als Baby sind die immer blau, das ändert sich aber noch. Unser großer hat so bernsteinfarben 🙂
    Ein paar hat die Züchterin noch 😉

    @Andi: Ach wegen bürsten mach ich mir keine Gedanken, da wir ja schon so einen in groß haben 😉 Freigänger sicher nur begrenzt. Mal schauen, da wir noch auf ner Baustelle wohnen und die Aussenanlagen noch nicht ganz stehen, dauerts eh noch etwas.

    @Moni: ja drollig, wenn die noch so hin und her schwanken bei jedem Schritt 🙂

    @Consuela: ja so ungefähr, aber der Name passt nicht 😉

    @Gery: noch ist auch alles aufregend und interessanter als so ein olles iPhone. 😉

  13. *kieksige Stimme aufsetz* Ist der niedlich! :love:
    Da fällt mir ein, ich will auch … macht nur der Vermieter nicht mit 🙁

  14. Hach, wenn wir nicht schon zwei hätten, ich würd ihn dir glatt klauen wollen 😉
    Ist das mal ein goldiges Kerlchen *dahinschmelz*

  15. ich häng mich mal dran: mein gott, ist das kätzchen süß! wie alt ist es denn?

    meine kommen erst in zwei Wochen *jammer*

  16. Meine Güte ist der süüüß !!! Wir wollen ja eventuell auch noch einen … zu unserer Coony-Dame 😉

  17. Ringo, wie Ringo Starr, genau. Cindy will das nur noch nicht wahrhaben 😉

    ’nen Twitter-Account hat @DerRingo aber schon… 😉

  18. Ist ja so süß, ich gehe „kaputt“… und unsere Nachbarin hat seit letzten Sonntag auch so ein Knäul… die vierte Miez… man ich bin ein Katzenfan.

    PS: Ringo hat bereits drei follower 😉

  19. Es gibt Momente wo ich auch gerne so eine Katze hätte. Dies ist so ein Moment. 😎

  20. Hach ist der aber süß!!! :love:

    Ich komm euch besuchen, ja? Habt ihr morgen Zeit? 😉

  21. och je, wie niedlich.
    🙂
    mit großen augen guckt er in die neue welt, hihi.
    🙂
    ist das eine norwegische waldkatze? kenn mich da nicht so aus. auf jeden fall sieht er klasse aus.
    🙂
    wünsche euch viele genüssliche knuddelstunden.
    :mrblob:

  22. Ist der ein Findling oder sowas? Weil, eigentlich ist er ja noch viel zu klein um abgegeben zu werden..?

  23. kann mich meinen vorredner nun anschließend: bezaubernder kater(?). wie alt ist das kätzchen denn?

  24. Schade, dass er schon mit 7 Wochen von der Mama weg musste. Eigentlich hätte er noch mindestens 5 Wochen bei ihr bleiben müssen. Das wäre als wenn man nen Kleinkind in die Welt schickt und ruft „so schau zu wie du klar kommst“. Ich hoffe er ist zumindest auf alle ansteckenden Krankheiten getestet, denn mit 7 Wochen wird er sicherlich noch keine Impfung gesehen haben.

  25. Auch wenn ich mehr der Hunde-Fan bin,
    aber kleine Katzen sind wirklich megasüüüß! 😎

    Dann kümmer Dich gut um das kleine Kätzchen…

  26. Niedlich ist er ja schon aber er hat ja noch blaue Äuglein! :ohh: Das ist gar nicht gut, dass er so früh von der Mama weg musste… eine Grundimmunisierung und Tests auf FELV/FIV hat er dann wohl auch nicht… Ich hoffe dass das gut geht für eure anderen Katzen 🙁 Sorry für den input aber kein seriöser Züchter darf das und wird das machen. Ich hoffe für den Knirps, dass er gesund ist und ihr lange Freude an ihm habt.

  27. @ricarda @mrs. steph: Offen gesagt, war mir nicht wirklich klar, dass die „grenze“ für die übliche abgabe so hoch liegt. Unsere Tammy habe ich damals im gleichen Alter bekommen. Mea culpa – da hätte ich mich als die treibende kraft für eine dritte Katze wohl besser informieren sollen. Bzgl. der medizinischen Untersuchung ist jedoch für alles gesorgt, da wir ohnehin mit unseren anderen beiden Tigern zum Tierarzt müssen. Den ersten Termin haben wir morgen, der kleine wird dann dran kommen, wenn er sich hier etwas aklimatisiert hat – wahrscheinlich nächste Woche. Diesbzgl. wollen wir nichts anbrennen lassen.

    Ein glückliches Leben wird er hoffentlich dennoch bei uns haben. Ihr könnt euch auf jeden Fall sicher sein, dass wir diesbgzl. unser bestes geben. Nach den ersten 24 Stunden hat er sich schon ganz gut eingelebt und nach kurzem gegenseitigem Fauch-Austausch akzeptiert ihn unsere „Dicke“ schon recht gut. Krümel ist noch etwas ängstlich, aber das legt sich sicherlich auch bald.

  28. Hallo Frank,
    12 Wochen ist in dem Fall schon die allerunterste Grenze. Meine Kitten (die ich irgenwann mal haben werde) verlassen nicht vor der 16ten Woche das Haus.
    Kein Züchter (mit Züchter meine ich seriöse Züchter in einem Verein, die Auflagen zum Tierschutz befolgen müssen) darf Kitten unter 12 Wochen abgeben, Dann würde er ohne umschweife aus dem Verein fliegen und evtl noch kräftig Strafe zahlen müssen.

    Zur Krankheitssache. Sollte der Kleine was haben ist es jetzt sowieso zu spät. Hoffe eure beiden haben einen intakten Impfverlauf, dass sie sich da mit nichts anstecken können, da ich nicht davon ausgehe, dass die Vorbesitzerin auf Krankheiten getestet hat.
    Auch Erbkrankheiten sind in dem Fall ein Problem und ihr solltet Symptome dieser auf jeden Fall beim Aufwachsen des Knirpses im Auge behalten.

  29. Da muß ich Ricarda leider Recht geben. So ist auch mein Info-Stand.
    Das Problem sind vor allem nicht körperliche Krankheiten, sondern psychische Störungen, die Katzen bekommen, wenn sie zu früh der Mutter weggenommen werden.
    Oje, ich dachte eigentlich auch, das hätte sich rumgesprochen.
    *seufz* :down:

  30. Wenn man das Bild sieht und das Video da schlägt einen das Herz doch gleich höher :love:

  31. Waaaaaaaaaaah, AUSFLIPP!!! Ist der Niedlich. Zum Niederknutschen :* :* :* :* :*

  32. Zu süß. Zu welcher Rasse gehört der Kleine denn? Ich sag Dir nur eins: Mach so viele Fotos von ihm, wie es nur geht. Du wirst Dich später über jedes Einzelne freuen (das schreibe ich aus eigenen, schmerzlichen Erfahrungen- denn diesen Sonntag habe ich meine geliebte Maus, besser gesagt Hündin verloren).

    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Kleinen!
    Julia

  33. Um auf die Frage der Rasse noch schnell einzugehen, es ist ein norwegischer Waldkater. 🙂

  34. Hallo Cindy,

    hatte ich erst auch vermutet, dann aber festgestellt, dass es doch nicht sein kann. Vielleicht verrädst Du uns ja dennoch die Rasse?

    Liebe Grüße und streichel Deinen Kleinen von mir!
    Julia

  35. Oi, ist der aber putzig! Ich will auch wieder eine katze haben… T__T
    Ich hoffe er gewöhnt sich gut ein! ^__^

  36. @Julia: schau mal einen Kommentar über dir 😉

    @Consuela: danke für den Hinweis! Wollts grad bestellen, aber wenn ist nur das futter verwertbar. Milch mag ich nicht unbedingt und die Rolle ist wohl fürs Katzenklo, aber da sind wir auch gut gedeckt 😉

  37. Hallo Cindy,

    da habe ich mich in der schnelle verlesen. Danke für Deine Antwort. Du hast den Kleinen vom Züchter, oder?

    Liebe Grüße
    Julia

  38. Aaah! Norsk skogkatt! Na dann hoff ich, dass der kleine Wickinger brav wird 😀 😀 😀

  39. mooooooooooooi, der is ja absolut süüüüß! Will auch, dass mein kleiner Kater wieder soooo putzig klein wird. Obwohl er nie richtig groß geworden ist 😉

  40. Dein Video hat soeben dazu beigetragen, dass sich mein Freund und ich in einem halben Jahr evtl. auch eine kleine Mulli holen. Letztens hieß es von ihm aus noch „spääääter“ und „irgendwann mal vielleicht“. Danke 😀 Der ist aber auch so so so süß, dein kleiner Nachwuchs. :*

  41. Wirklich sehr süß. Ich bin selbst auch stolzer Katzenbesitzer. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.