Schicke Designuhr für einfache Zeitumstellung

Da es ja immer noch die Zeitumstellung für Sommer und Winterzeit gibt und man, wie Jeriko schon anmerkt, immer mal eine Uhr vergisst umzustellen, geht das mit dieser Ora Illegale Clock von Denis Guidone sehr einfach.

Designuhr - Zeitumstellung

Diese Uhr muss einfach nur nach rechts oder links gekippt werden und zeigt demnach die richtige Zeit an. Das einzige was dann eben nicht funktioniert sind die Minuten. Je nach Lage der Uhr zeigt sie 5 Minuten später oder früher an. Damit man sich davon aber nicht beirren lassen muss, wurde der Minutenzeiger einfach weggelassen 😀

13 Gedanken zu “Schicke Designuhr für einfache Zeitumstellung

  1. Lach, wie wäre es, wenn man die Uhrzeit einfach komplett abschafft – dann erspart man sich auch solche Umstellungen 🙂

    Wir unterscheiden dann nur noch zwischen hell und dunkel – wach oder müde …

  2. Wieee geil :o)

    Ein Kumpel und ich liegen hier am Boden, nachdem wir ungefähr 10 Sekudnen auf das Bild gesehen haben und erst dann verstanden haben … :o)

  3. Die Idee ist auf jeden Fall schon mal orginell und aussehen tut das Teil, zumindest auf dem Foto, auch nicht übel!

  4. Klasse Idee 😀

    Erinnert mich spontan an die innovative „Botta Uno“, die mit nur einem einzigen Zeiger auskommt.

    Link: botta-design.de/de_uno_24.html

  5. Ich glaube es gibt Dinge im Leben, die muss man einfach nicht haben 😀
    Aber die Idee ist ja mal schön ausgefallen ^^

  6. Sachen gibts …
    Das ist doch mal die richtige Uhr fuer solche die staendig zu spaet kommen, die haben dann auch gleich eine passende Ausrede parat :o)

  7. @Alice: „Aber Chef, ich kann nichts für, meine Uhr ist nur umgekippt“ :o)

    @Hannes: die Idee zählt und es gibt sicher genügend die sich sowas in die Wohnung stellen, auch wenns nur zum anguggn ist 😉

    @Martin: *lach* macht euch nichts draus, ging mir auch so.

    @Eumel: eben, Ideen muss man haben. Hab nur nirgends einen Preis entdeckt. Kost sicher einiges.

    @Paul: macht auch kein üblen Eindruck, nur dafür das Zeiger fehlen, ist die ganz schön teuer :ohh:

    @Björn: wozu brauch man Minuten? 😀

  8. Am besten man stellt die Uhr 2 1/2 Minuten vor. So hat man eine noch kleinere Differenz beim Umschalten/Umkippen.

  9. Die Idee finde ich auch gut, diese blöde Umstellung nervt mich ziemlich, das könnte man doch endlich mal abschaffen…

  10. @FoolMoon: nur das der Minutenzeiger leider nicht vorhanden ist 😀

    @Sascha: tja, wem sagst das 😉

  11. …hey…bei der letzten Zeitumstellung hatte ich exakt die gleiche Idee – Mist – und ich dachte, ich wäre wiedermal auf eine bisher noch nicht existente Geschäftsidee gekommen.

    Torsten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.