Silvester

Wir hatten ja nun beschlossen, statt ins neue Jahr rein zu feiern, lieber rein zu fotografieren 😀 Eigentlich wollten wir ja Augsburg fotografieren, wenn da das Feuerwerk los geht, doch leider wurde es nix wegen Bodennebel. Also haben wir versucht über Friedberg (eine wunderschöne Stadt) zu knipsen. Leider sind sie nicht so geworden wie erhofft, aber fürs erste Mal dennoch sehenswert 🙂

Feuerwerk

Feuerwerk

Feuerwerk

Schade nur, dass man sowas nicht öfter üben kann. Dabei könnten so schöne Bilder rauskommen.

0 Gedanken zu “Silvester

  1. Finde die Aufnahmen dennoch gut gelungen. Könnte man noch einige Details zu der Kamera bzw. Einstellungen der selbigen erfahren? Manueller Modus oder Programm bzw. Blende und Zeit? Meine Aufnahmen sind dieses Jahr etwas besser geworden als die letzten beiden Jahre aber dennoch bin auch ich nicht so ganz zufrieden. Liegt halt daran das ich immer Manuell Fotografiere und selten es schaffe die Blende bzw. Zeit so einzustellen das ich vom Feuerwerk gute Fotos kriege. Dennoch ist der ein oder andere Glückstreffer bwz. Schnappschuss dabei. 🙂

  2. Servus Willi,

    Kamera ist eine EOS 40D, Objektiv war in dem Fall das Canon 70-300 IS USM mit abgeschaltetem Stabi und manuellem Fokus auf unendlich. Blende war bei 4.0-5.6 und das ganze natürlich im manuellen Modus, sonst geht der Bulb nicht – Belichtungszeit also nach Bedarf – meist so 2-15 Sekunden. Fotografiert wurde natürlich vom Stativ wobei ich teilweise die Kugelbremsen offen gelassen und aus der Hand geschossen hab. Man ist so einfach flexibler in der Bewegung.

  3. Super Fotos! Hab letztes Jahr Silvester versucht ein paar Fotos bei meinen Freunden vom Balkon zu schießen, aber wurde leider nix, da wurde zu wenig geknallt und war auch alles weit weg. Hatte bisher nur einmal Glück mitm Kirmesfeuerwerk, aber die letzten 2 Jahre hats hier immer zum Feuerwerk geregnet und meine Kamera ist nicht wasserdicht, also hab ich erst gar nicht fotografiert.

    Interessierte können sich die die Fotos in meinem Fotoblog anschauen, im erweiterten Fotoarchiv stehen auch die Daten neben den Fotos. Die bleiben bei der Fotobearbeitung mit Photoshop übrigens nur erhalten, wenn man das Foto über „Speichern unter“ speichert und nicht mit „Speichern für Web“.

    Den Link zu meinem Fotoblog findet ihr in meinem Blog.

    PS: Ein Frohes Neues Jahr :yeah:

  4. Tolle Fotos,
    als kleiner hobbyfotograf bin ich echt beeindruckt
    vorallem das erste Bild hats mir echt angetan.
    Nächstes Jahr werde ich mich auch mal versuchen.
    Danke das du die Einstellungen noch in die commis
    geschrieben hast^^
    Die kommen ins Notizbuch =)

    LG
    Mehl

  5. Hallo Cindy

    zunächst möchte ich Euch noch nachträglich ein frohes neues Jahr wünschen. War ja längere Zeit nicht mehr hier :nervoes: . Deine Fotos sind doch klasse geworden, ich hab auch versucht etwas festzuhalten doch es gelingt mir auch mit der neuen EOS nicht.
    LG Bieni

  6. Komm am 1. August in die Schweiz, der findest Du in den grossen Städten genügend Möglichkeiten zum üben. Soooo übel sind die Fotos nicht.

  7. @tim: danke für die aufbauende Worte 🙂

    @Puh: dir auch 🙂 und ich schaus mir dann mal an.

    @Mehl: es gibt sehr viele gute Tuts im Netz, da kann man sich das beste rausziehen. Nur das motiv muss dann noch stillhalten 😉

    @Stefan: also das im Beitrag ist wirklich toll geworden :dup:

    @Steffi: danke 😉

    @Bieni: dir auch! 🙂

    @Znuk: was ist am 1. August? Ich werde mir Wunderkerzen besorgen und dann üben 😉

  8. Um solche Fotos mit Photoshop zu produzieren müsste man schon sehr gut sein und solche Fotos sind immer ein Hingucker. Bei uns war es leider diesig deluxe und so war ein schönes fotografieren nicht möglich…

  9. Wow, tolle Bilder. Was ich aber in diesem Beitrag das erste Mal so richtig wahrgenommen haben… Augsburg… Friedberg… das ist ja „fast“ bei mir ums Eck (Dachau). So sind wir ja fast Nachbarn und wie ich in Deinem Profil geschmökert habe, könnten wir uns glatt mal auf ein „Zigaretterl“ treffen, und über die Selbstständigkeit klönen, außer Du magst so „alte“ Frauen wie mich nicht :*

  10. @Grimmi: hmm, ich habs zwar noch nie gemacht, aber schwer stell ich mir das nicht vor, mit Photoshop.

    @Crazy girl: mit alt meinst aber nicht 31 oder? *gg* Gegen eine Zigarette habe ich natürlich nichts einzuwenden, aber mit der Tasse Kaffee 😉

  11. Ich find die Bilder echt toll 🙂 Super Kamera hast du da anscheinend^^ Was denn für eine ? 🙂

    Gutes NEUES noch :yeah: :dup:

  12. Wow, die sehen aber stark aus 🙂 Kann da nur auf meine auch noch verweisen 🙂 Echt toll geworden. Ich hatte das saumäßige Glück, dass es total frei war bei uns, WOlkenloser himmel und alle super toll!

  13. Pingback: Feuerwerk | Mein Tagebuch - Meine Erlebnisse - Mein Glauben

  14. Hallo Cindy,

    du „schuldest“ uns Nürnbergern ja noch einen Besuch. Im Frühjahr ist wieder Volksfest und dieses wird immer von 2 Feuerwerken begleitet.

    Da hast du genug Möglichkeiten, weitere Fotos zu schießen. 🙂

  15. schöne Fotos. 🙂
    Es ist wirklich schade, dass man solche Fotos nicht öfter üben/machen kann. Zumindest habe ich die Chance, im Frühjahr Feuerwerksfotos zu machen, wenn der letzte Tag der großen Kirmes in Aachen ist. Zum Abschluss gibt’s immer ein Feuerwerk.

  16. @Crazy Girl: so alt ist das ja nicht 😉 Also lässt sich vielleicht was einrichten.

    @Desi: ein 40D 😉

    @timo: deine können sich auch sehen lassen. Wirklich toll. :dup:

    @Carsten: wenn du einen genauen Termin hast, dann lass es mich wissen. Werden den sicher wahrnehmen 🙂

    @Verena: hatte schon irgendwo geschrieben das ich es mal mit Wunderkerzen üben werde 😉

  17. Sind doch gut geworden.
    Man kann das aber auch wirklich öfter üben als nur zu Silvester. Jede Messe veranstaltet meist an irgendeinem Tag ein Feuerwerk. Die Giessener Herbstmesse beispielsweise immer im Oktober. und Frühjahr glaube ich auch.

  18. Die sind wirklich klasse geworden. ABer eigentlich brauch ich das gar nicht mehr zu schreiben, das weißt Du ja eh schon …

    LG Beate

    Pe.eS.: Nachträglich noch ein gutes neues Jahr für Dich und Deine Lieben!

    Pe.Pe.eS.: Gibt es was neues an der Nagelfront?

  19. Vielen Dank für die Antwort, leider hat diese jetzt etwas länger auf sich warten lassen 🙂 passiert wenn man wenig Zeit hat 🙁