Was-drunter-Stöckle

Die Julia schmeisst wild um sich und will wissen was ich so drunter tragehabe. Oder besser gesagt, was mein Rechner so drunter hat, unter der Haube. Bittscheen:

Prozessor: Intel® Pentium® 4
CPU-Takt: 3,00 GHz
Grafik: ATI Radeon X300 128MB
Arbeitsspeicher: 1,0 GB
Display: 19″ TFT
Wunschhardware: einen zweiten TFT
Kühlung: wenn mans genau nimmt, ein Heizlüfter *gg
Spiele: Am liebsten den ganzen Tag nur Sims 2. Die die auf dem PC sind, sind mit zu fad

Bild habe ich keins gemacht, da die Kabel zu kurz sind um ihn unterm Tisch hervor zu holen 😉

Weiter werfe ich es an Knolle, Consuela, Sari und an Gabi.

[tags]computer,stoeckchen[/tags]

0 Gedanken zu “Was-drunter-Stöckle

  1. Soso, einen zweiten TFT 🙂
    Das ist wirklich eine tolle Sache. Habe ich auf der Arbeit (21″ und 19″) und angeblich soll man damit eine 30% höhere Arbeitsleistung erzielen können!

  2. Ja ich merke manchmal das ich zuviel Programme auf habe und da würde ich gerne solche Sachen wie Messi, Fernseher, Spiele usw auf einen zweiten Monitor auslagern 😉

  3. Hab 2 19″ TFTs vor mir stehen und es ist wirklich angenehmer so. Allerdings ist die Auflösung eines 30″ Cinema Displays sogar noch höher als die von zwei 19″ Bildschirmen und somit würde da noch mehr draufpassen 😉

  4. umso größer umso besser, nur leider steht mein Schreibtisch in ner Ecke unter einer schrägen Wand, da wird es schon mit einem 2. Monitor eng :ohh:

  5. Pingback: mondgras.de

  6. Hö?! Ach du heilige… Ick hab doch keinen Plan, was das ganze Technische betrifft. Ick weeß, wo der Rechner an und aus geht :o)

    Naja, dafür habe ich ja meinen ganz persönlichen PC-Experten, den werde ich nachher mal ausquetschen 😀

  7. Pingback: Rechner-Stöckchen - Gabis BLOGhaeuschen