Lena Meyer-Landrut gewann mit 246 Punkten in Oslo

Ok, ok, ich verbeuge mich und gratuliere Lena zu ihrem Sieg! :yeah:

Wobei ich auch sagen muss, dass die anderen Länder dieses Mal nicht so der Burner waren. Ich habe nicht alle komplett gesehen, aber was ich gesehen habe … da waren letztes Jahr mehr Favoriten dabei die hätten gewinnen können. Aber egal wie und warum, Lena hat gewonnen. Somit kann Deutschland die nächsten 5 Jahre wieder etwas beruhigter an den Eurovision Song Contest rangehen 🙂

Dennoch mag ich das Lied nimmer hören und sie auch nimmer sehen :huh:

PS: übrigens hätte ich ne andere Punktzahl von Griechenland erwartet *tztz* 😀 Dafür hats die Schweiz aber wieder gut gemacht 😉

5 Gedanken zu “Lena Meyer-Landrut gewann mit 246 Punkten in Oslo

  1. Die meisten Beiträge waren zwar nett gemacht, aber alle nichts besonderes, teilweise sogar richtig langweilig. Ihr Vorteil war, dass so viele mit Balladen aufgetreten sind.

  2. Ich habe es mir gar nicht angesehen, war jedoch sehr überrascht, als mein Mann mir sagte, dass Lena gewonnen hat. Ich dachte erst, dass er mich verulkt – doch so ist es nun einmal. Also dann – Gratulation an Lena und, nicht zu vergessen an Stefan. Bleibt nur zu hoffen, dass wir jetzt nicht nur noch Lena im Radio hören.

  3. Also ich habe nichts persönlich gegen Lena aber ihre Stimme ist weder gut noch kann sie Tanzen. Das gerade sie den Song Contest gewonnen hat kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Das ist meine bescheidene Meinung dazu.

  4. Ich freue mich total für Lena. Und ich fand doch das eine oder andere Lied ganz nett. :nervoes:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.