Warum so wenig? (5)

fragen-die-die-welt-und-cindy-bewegen

Aus der Reihe „Fragen die die Welt Cindy bewegen“. Heute mal eine allgemeine Frage:

Warum ist in den Joghurt- und Puddingbechern immer so wenig drin? Oder von dem so wenig drin was einem am besten schmeckt, Beispiel der Beerenmus in den Froopbechern. :yum:

0 Gedanken zu “Warum so wenig? (5)

  1. Eindeutiger Fall von Joghurt-Mafia, die wollen dich in eine langsame und schleichende Abhängigkeit treiben, denn große Becher könnten dich ja irgendwann mal satt machen, viele kleine Becher aber.. naja, was möchtest du jetzt nochmal essen? 😉

  2. Grade in den Footloopbechern ess ich den Brei oben immer zuerst weg, weil der Joghurt dadrunter iwie genial schmeckt 🙂 Und weils immer so lecker ist, hab ich immer nen zweiten Becher hier 🙂

  3. Damit du dir immer gleich mehrere Becher kaufst, ist doch klar! 🙂

    Heute ist doch der Welt Blog Tag, warum machen dort so wenig Blogger mit, hat jemand hier Blog davon was gehört?

    Infos dazu findet man hier: http://www.netznews.org/?p=1367

    Gruß Toni

  4. Warum wohl? Weil die dummen Verbraucher es trotzdem kaufen! Würden die Leute, statt sich über mangelnde Qualität, Quantität oder zu hohe Preise einfach mal entschließen ein Produkt nicht zu kaufen was ihnen nicht 100%ig zusagt dann würde der Hersteller evtl auch mal was ändern, aber solange die Leute zwar meckern aber trotzdem kaufen wird sich da nix ändern. Das gilt übrigens auch für Benzin und Diesel. Sollte man mal drüber nachdenken, aber ich bin mir sicher, ändern wird sich nix, weil in der Hinsicht ist die Menschheit scheinbar zu dumm!

  5. @Uwe: ich glaub auch das die Maffia der rechtsdrehenden Körperkulturen dahinter steckt. :horror:

    @Yannick: bei mir ist es andersrum 😀

    @toni: höre das zum ersten Mal mit dem BlogDay.

    @Puh: die Frage war nicht soo ernst gemeint. Geht vielleicht nur drum, dass was gut schmeckt immer so schnell alle ist 😉

  6. @Puh: Wenn die leute die autos stehen lassen, weil sie kein Sprit mehr kaufen, steigen sie auf die Bahn um. Dann kann die Bahn wieder die preise erhöhen.

    Du kannst es drehen und wenden wie du willst, wir (und damit meine ich alle, auch mich) können es nicht ändern.

    Außer du ziehst auf eine kleine ein Mann insel, wo du die Preise für die selbst gepfückten kokosnüsse bestimmen kannst.

  7. @Nils: genau diese Haltung hat uns dahin gebraucht wo wir heute sind. Keiner kämpft mehr um das was er will – „kann man ja eh nix dran ändern“

    Blödsinn, sag ich nur – sind nur alle zu faul was zu ändern!

  8. und was willst du da ändern?

    Ich bin der Meinung, das alles dann im Chaos enden wird. jeder macht das was er will, aber keiner was er soll.

    Klar, ich will geld ohne ende, super teuere autos, ein riesengroßes grundstück und viel mehr. Das alles bekomme ich aber nicht.

    Ich lass mich aber auch gerne überzeugen, wenn die Argumentation gut sind. Womit willst du anfangen?

  9. Ich liebe Mouse au Chocolate. Das gibt es auch in großen Bechern 😀

  10. damit du viele viele neue kaufst, oder auf leckermäulchen umsteigst 😀 😀

  11. @David: und wie lange isst du dran? Sicher auch nur ne Minute 😀

    @Nordlicht: :o) Leckermäulchen ist nicht so meins 🙂

  12. Also ich freue mich immer, wenn meine Frau die grossen Eimer Yoghurt vom Aldi holt, z.B im Stracciatellayoghurt ist immer so viel leckere Schoki drin, da kann man schon fast sagen, da ist genug Schoki fuer alle die an einem soo grossen Becher mitessen drin.

  13. Pingback: Wieder ein Wochenende vorbei - Dennis, Jennifer, Jan-Luca, Max

  14. Gerade bei Monte und Fruchtzwergen ist das echt doof. Ich ess immer gleich zwei 😀

  15. @derVogt: wenns einem schmeckt, umso besser wenn es dann schon Eimerweise gibt. So kann man sich wenigstens satt essen 😀

    @Bee: ohja, bei Monte könnt ich auch in die Knie gehen. Und bei Fruchtzwerge mache ich immer ein Eis draus. So lutscht man ewig und hat so länger was von 😀

    @Gianna: soviel darf man ja auch nicht mit einem Mal kaufen, wegen möglichem Weiterverkauf und so 😉

  16. Das ist wie beim Magnum die leckere schokolade.oder Fruchtzwerge Hmmmm Leckerr, aber das Problem ist Fruchtzwerge ist nach einem Löffel weg.

  17. @Mini-Spammer: das gilt auch für dich! 😡

    aber aufgepasst: Werbliche Kommentare, speziell von Möchtegern-SEOs sind hier auf meinem Blog nicht erwünscht und werden auch ggfs bearbeitet/gelöscht.

  18. Bei Monte haben die doch seit kurzem auch größere Becher im Regal stehen.
    Zu Froop: Wenn nur die Frucht drin ist, wär‘ es doch kein Joghurt mehr.

  19. Wenn die Losgrößen üppiger wären, würden gerade bei solche süßen Sachen viele kalorienbewusste Verbraucher/innen davor zurückschrecken, sich solch einen großen Becher in den Einkaufswagen zu legen. Je kleiner die Einheit, desto geringer ist auch die Hemmschwelle zum Zupacken. 😉