0 Gedanken zu “Schadenfreude ist die größte Freude

  1. Ja dieses Video ist schon göttlich. Der Vorführeffekt. 😀 Aber wenn man erst den Mund so weit auf reißt hat man das nicht anders verdient würde ich sagen.

  2. Pingback: Der arme :( « Rabbys Weblog

  3. Tja so sind sie halt, die Apple Produkte. Bleiben einfach hängen (er spielt doch ein Quicktimefilmchen ab, oder?).

    Wie auch immer, als ob noch niemand einen hängen gebliebenen Mac im Elektromarkt gesehen hat 😉

  4. Ja, der berühmte Vorführeffekt :o)

    @Sebbi: das ist kein Apple der da hängt 😀

    @Sascha: es muss ja niemand was glauben, aber lustig machen, muss auch keiner. Kleine sünden bestraft gott gleich … 😀

  5. ich will auch einen mac!!!!

    mein mann ist da auch eher der windows/pc fan
    gab hier schon massig diskusionen….
    aber so langsam fruchten meine argumente
    grade nachdem er gestern wieder alles neu installiert hat
    und das nicht so ganz geklappt hat wie er das wollte

    hatte auf der arbeit immer einen mac, ich fand ihn klasse

  6. *hehe*

    Besseres Beispiel gabs ja gar nicht FÜR mac 🙂 Wobei ich auch mein MacBookPro schon ein paar mal zum abkacken gebracht hab. Zwar äußerst selten aber passiert mir dort auch wenn man an die Grenzen des MBPs geht.

    Grüßle

    Mike

  7. Mac ist und bleibt ein Betriebssystem der zweiten Wahl und ist somit für Hacker und andere „böse“ Nerds eher unattraktiv. Sollte sich das jemals ändern, wird es nicht lange dauern bis Mr. Mac mit falscher Nase und Brille rumrennen muss! 😉

    … so und jetzt schnell weg hier … sonst bekomm ich noch nen Mac an Kopf! *g*

  8. hehe,

    ich bleib bei windows ^^ gerade weil ich es beruflich und privat benutze.

    Aber naja, sowas kann immer passieren.