Ich bin gerührt

Ja gerührt und nicht geschüttelt, wenn ich heute so in meine Sidebar schaue. :snief:

Feedleser

*WHOHOOO* :yeah:

Vor 1 1/2 Monaten feierte ich noch die 400 und jetzt sind es über 100 Leser mehr. :gift: Ich möchte natürlich jeden neuen Leser Willkommen heissen und den „alten“ Lesern Danken für ihre Treue. Das beweist mir das ich doch nicht soviel Stuss schreibe, oder zumindestens nicht immer 😉

Zur Feier des Tages dürft ihr heute mal so richtig den Frust ablassen (dürft ihr zwar sonst auch immer, aber der Satz klingt so gut :mrblob: ). Schreibt mir was euch gefällt, was euch nicht so gefällt. Was kann ich besser machen? Fehlt euch vielleicht irgendwas? Schmeckt der Kaffee? Welche Ideen gefielen/gefallen euch und würdet ihr vielleicht auch umsetzen? Also lasst einfach alles raus, natürlich auch Kritik ist gern gesehen, denn so kann man es in Zukunft nur besser machen 😉 Aber bedenkt, ich habe eine kleine Schwester die ich euch eventuell auf den Hals hetzen kann wenn ihr gemein seid 😀

0 Gedanken zu “Ich bin gerührt

  1. Hihi, ich bin wohl auch für den sprunghaften Anstieg mit verantwortlich. :gift:

    Herzlichen Glückwunsch. Ich bin aber noch nicht so lange dabei, dass ich jetzt genau sagen könnte, was ich gut finde und was mich stört. Frag am Besten in 2-3 Monaten nochmal – wenn die 600, 700 oder 800 geknackt sind. 🙂

  2. Glückwunsch :dup:
    Und: nö, ich wüsste jetzt nix zu meckern.
    Mach einfach so weiter wie bisher 😉

  3. Ich denke es gibt nix zu meckern, außer dass du meinen wertvollen Blog noch nicht verlinkt hast :mrblob:

    Weiter so :dup:

  4. Äh, was bringt das denn?
    Ich hab die Blogwiese mit RSS abboniert!

    :smug:

  5. Ich seh schon, ihr habt alle Angst vor meiner Schwester :mrblob:

    @Davidko: Danke! Du kannst aber jederzeit sagen was dir missfällt 😉

    @Maya: Danke! 🙂

    @Alex: Asche auf mein Haupt :beten:

    @Yannick: Dankeschön 🙂

    @Heiner: was meinst du mit was es bringen soll?

  6. :devil: ich habe zwei Katzen, mit denen kann sich deine schwester gerne anlegen 😛

    Aber ist wirklich nett hier. Kannst ja mal vielleicht aus deiner erfahrung berichten, wie Du so erfolgreich geworden bist 😎

    prost :kaffee:

  7. Auch von mir: Glückwunsch. Hab auch nichts zu meckern. Mach einfach weiter so wie bisher! :yeah:

  8. Hey super, aber, ist das ein wunder? bei dir fühlt man sich wohl, das ist das eine und zum anderem Inspirierst du einem und gibts wertvolle Tips :* Ich habe jedenfalls schon viel von dir lernen können *smile*
    Liebe grüße Steffi

  9. @Spielkind: Katzen sind was für den hohlen Zahn für sie 😀 Erfolgreich kann man meinen Blog noch nicht nennen, da gibt es noch weit aus bessere 😉 Aber vielleicht kommt demnächst mal ein Artikel in der Art 😉

    @Nadine: Danke dir 🙂

    @Thomas: *lach* niemalsnich. :music:

    @Steffi: das freut mich sehr wenn es wirklich hilft. Jeder hat mal klein angefangen und so kann man auch eine Menge an Erfahrung weitergeben 😉

    @Gery: oh, du lebst ja auch noch 😀 Danke dir! :smug:

  10. Als ich deinen Blog gefunden hatte, habe ich ihn gleich gespeichert. Deine Seite ist optimal. Da klickt man gerne drauf!

  11. Ich glaube „Heiner“ denkt, daß sich die Zahl nur auf die E-Mail-Abonnenten bezieht! 😉

    @Cindy: Ich liebe Dein Blog und bin immer wieder begeistert, welch große Ahnung Du von CSS und Webdesign hast. Unglaublich!
    Da hab ich auch direkt ne Frage (mal wieder! Oje! :oehm: ): Stammt die Zahl in der Sidebar aus Deinem Feedburner? (Der zeigt ja auch die Zahl der Abonnenten an…) Würde mich sehr interessieren, wie Du das in den Text eingebaut bekommen hast!!!
    Finde ich übrigens sehr beeindruckend, die Menge Deiner Abonnenten. Wow.
    Dann mal Glückwunsch und PROST!!!
    :gift: :gift:

  12. @Ecki: Dir auch dankeschön 🙂

    @Chikatze: dann weiss ich trotzdem nicht was er meint 😉

    Da hab ich auch direkt ne Frage (mal wieder! Oje! :oehm: ): Stammt die Zahl in der Sidebar aus Deinem Feedburner? (Der zeigt ja auch die Zahl der Abonnenten an…) Würde mich sehr interessieren, wie Du das in den Text eingebaut bekommen hast!!!

    Da sieht man mal das du kein Feedleser von mir bist :mrblob:
    Darüber habe ich schon gebloggt, ausführlich: Feedleserzahl ohne Feedburnerbutton

  13. Mir gehört der gestreifte Liegestuhl dahinten in der schattigen Ecke. Und ich fühl mich dort rundum wohl. Es gibt viele schöne Fotos zu sehen, ab und an sehr hilfreiche WordPresstipps und auch sonst so allerlei Interessantes. Dein Blogdesign gefällt mir übrigens auch ausgesprochen gut.

    Hätte keine Verbesserungsvorschläge, ich bin hier rundum zufrieden. Obwohl… reichst du mir mal die Sonnenmilch bitte? 😉

    PS: Das allerallereinzigste, grad aufgefallen, als ich schon auf „abschicken“ klicken wollte: Wenn es möglich wäre, die Smileys umzusortieren, den lachenden zuerst, den zwinkernden danach… also die, die man am häufigsten braucht, nach vorne… das ist dann aber auch das allereinzigste.

  14. Vielen dank 🙂

    Vielleicht finde ich ja noch einen Hof- und Hausboy der meine Leser mit Sonnenmilch versorgt und gegen ein kleines Taschengeld sogar eincremt :mrblob:

    Zu den Smilies: ich weiss leider nicht wonach die geordnet sind. Mir ist das auch schon aufgefallen. Vielleicht schaue ich nachher mal 😉

  15. @ Cindy:
    Einstellungen -> Smilies
    Da kannst du die Reihenfolge angeben. Wenn du, wie bei mir, nicht alle anzeigen lassen willst gibst du eben nur ein paar Codes an und für die restlichen kommt dann der Link. Den Linktext hab ich verändert – is ja nich weiter schwer.
    So, vielleicht konnte ich jetzt auch mal helfen :smug:

  16. Mei, du bist ja ein Schatz. :* Ich hatte das zwar gesehen aber nicht genau angeschaut. Mit dem „more“ finde ich das ja sehr praktisch. Muss ich nur noch alle wichtigen Smilies rausholen.