Galerie Plugin

Ich habe vorgestern durch Zufall ein für mich tolles Galerie-Plugin entdeckt. Toll deswegen, es ist einfach zu bedienen.

Dadurch das Kerstin schon lange auf der Suche nach ein für sie geeignetes Plugin war, habe ich natürlich vorher diverse ausprobiert. Vielerorts schwärmt man ja von dem MyGallery-Plugin das ich aber trotz sehr ausführlicher Anleitung nach dem 5. Absatz wieder wutentbrannt entfernt habe. Irgendwie war mir das alles zu hoch und wenn ich schon nicht damit klar komm, wie soll ich das dann noch so erklären das es auch Kerstin bedienen kann.

Und deswegen finde ich das NextGEN Gallery Plugin wirklich einfach. Die Installation ging dank der deutschen Anleitung dafür sehr fix. Nun bin ich ein wenig am rumprobieren und einstellen meiner Galerie.

Vielleicht haben es einige bemerkt und Fragezeichen gepflückt – unten in meiner Sidebar gibt es eine Box „Tescht“ die eigentlich kleine Thumbnails meiner Bilder aus der Galerie anzeigen sollt. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Ich hatte zwar schon im Forum von Alex geschaut, aber leider auch da keine richtige Lösung gefunden.

Naja, kommt Zeit kommt Rat. Erstmal muss ich die Galerie geordnet und zum laufen kriegen. 🙂

[tags]galerie,plugin,gefunden,test[/tags]

54 Gedanken zu “Galerie Plugin

  1. Also bei mir läuft MyGallery mit ca. 1.000 Fotos oder mehr. Ist relativ simpel, wenn man es mal kann. Wie Autofahren. Wobei…das lernen Frauen äh. Ja 😀 😉

    Läuft das auch mit Javaskript? Bei mir musste ich wegen der Bildmenge alles in den footer knallen, sonst hat die Seite ewig geladen 🙁

  2. Oh genial 😀 ich suche sowas ja auch noch – das mit Picasa gefällt mir irgendwie nicht so :blink:
    Allerdings fehlt mir so ein Zurück-Link wenn man sich die Bilder anschaut.
    Naja bastel erst mal ich muss eh noch ein bisschen warten bis ich das auf die Reihe bekomme 😉

  3. Ich bin auch umgestiegen von MyGallery auf NextGEN und muss sagen, das ich es nicht bereue. Es ist einfacher und es kommen immer neue sachen. Zudem ist Alex deutsch und super nett. Den kann man auch anschreiben wenns probleme gibt.

  4. @Nils: „zudem ist Ales deutsch…“
    Ups, das scheint dann wohl auf mich nicht zu zutreffen?

  5. @Hisky: ja wenn man es mal kann. Ich habe es ehrlich versucht, aber vielleicht lag es auch an der Lust da ich schon ein paar Stunden drüber hang. Zu Deiner Frage kann ich Dir leider keine Antwort geben. Im Moment habe ich nichts gelesen/gesehen davon.

    @Antje: vielleicht kann man noch so einen Link einbauen, muss ich mal schauen 😉

    @Nils: Thomas (myGallery) ist auch sehr nett. Hatte ja schon per Mail mit ihm das Vergnügen wegen seinem Spenden-Plugin, zumal die antworten auch immer recht zügig kamen. Das kann leider auch nicht jeder 😉

    @thomas: du deutsch? :ohh: *gg Hat er sicher nicht so gemeint 😉

  6. Oh, da bin ich mal gespannt und lehne mich jetzt ganz faul zurück, um zu warten, was Du so alles herausfindest… :yeah:

  7. Wobei…das lernen Frauen äh

    :ohh: also isses denn wahr? Tztztz 😛

    Also ich habe auf beiden meiner Blogs MyGallery und ich habe da überhaupt keine Probleme mit, eigentlich ist das echt total simpel 🙂

  8. Ja gut, so habe ich http://www.blogwiese.de/galerie/ ja auch. Ich meine aber das man eine Hauptkategorie (eventuell mit Vorschaubildchen) und nach einem Klick sieht man nochmal mehrere Alben bei denen man dann erst auf die eigentlich Bilder kommt.

    Ist das etwas verständlicher rübergekommen :hmm:

  9. Also ich hole mir die Bilder über den Flickr RSS-Stream. Ich brauche auch keine Galerie im Blog, die gibt in meiner Hauptseite.

    Nachteil: Ich müsste die Bilder in meine Galerie und nach Flickr hochladen. Also nehme ich irgendwelche Bilder aus den öffentlichen Flickr-Alben, die meinen Tags entsprechen.

    Andererseits… Meine Hauptseite samt Forum dümpelt so vor sich hin 🙁 Da ist im Blog mehr los…

  10. @Marcus: mit was hattest Du Probleme? Und bei dem anderen verstehe ich nicht was Du meinst mit „auflegen“. Bitte langsam schreiben für Blondies *gg

    @Markus: nää, Flickr ist mir viel zu lahm und mich nervt es manchmal wenn Bilder in Beiträgen dahin verlinkt sind. Die Optik ist wirklich nicht schlecht, aber dafür die Erreichbarkeit und dazu noch alles auf englisch. 😉

  11. Na ja, die Geschwindigkeit ist nicht wirklich der Bringer bei Flickr, aber die Seite ist deutschsprachig, und mit der Erreichbarkeit hatte ich bisher noch keine Probleme.

  12. Funktioniert NextGen nur in WordPress oder wäre auch normal auf einer HP anzuwenden?!
    Gefällt mir :)!
    Bis jetzt habe ich noch MyGallery…aber wie ihr schon sagt, nicht so der Renner.
    LG kleene

  13. @Markus: Ich bin da vielleicht zu sehr verwöhnt. Es gibt mittlerweile sicher gute Dienste die schneller flutschen als Flickr 😉

    @Angie: weiss ich nicht. Solltest vielleicht mal in dem Forum die Frage suchen/stellen

  14. Pingback: Gallery’s here now » Beitrags-Archiv » Cowboy's Weblog

  15. Pingback: Gallery’s here now » Beitrags-Archiv » Cowboy's Weblog

  16. @cindy: die widgets fuer recent und random picture in der sidebar funzen bei mir exzellent. was hast du denn unter den widget settings eingestellt?7

  17. @Marco: ich habe hier keine Widgets im Einsatz. Oder meinst Du die PluginEinstellungen von der Galerie?

  18. Pingback: NextGEN-Gallery in Sidebar » Blogwiese

  19. Ich hab mir das auch gerade mal testweise installiert.
    Aber ich bin schon zu blöd, den Unterschied zwischen „Galerien“ und „Alben“ zu erkennen. Und wie macht man das nachher, wenn man noch Unterordner haben will?
    Auf jeden Fall vielleicht eine echte Alternative zu einer extra Galerie-Software.
    Muß mir das morgen nochmal in wachem Zustand ansehen.

  20. In Galerien packst Du die Bilder alle rein. Dann erstellst Du Alben. Und wenn Du dann die Galerien gesammelt veröffentlichen willst, nimmst die AlbenID.

    Es gibt ja noch die Möglichkeit die Bilder in einen Beitrag zu packen. Dafür ist die GalerieID wichtig 😉

    Wegen den Unterordnern bin ich noch am Schauen, denn diese Option gibt es leider nicht, aber vielleicht kriegt man das auch noch hin 😉

  21. Also, ich erstelle eine oder mehrere Galerien? Kann ich auch eine Galerie erstellen und dann mehrere Alben aus den Bildern machen? Ich steig da auch heute morgen immer noch nicht durch.
    Kannst Du mir bitte mal ein Beispiel machen?
    Angenommen: Du hast 100 Bilder zu verschiedenen Themen: 20 von einer Party, 30 Makro-Fotos, 20 Tiere, 10 Pflanzen, wo aber auch Makros bei sind. Usw. Was machst Du damit? (Nur so als Beispiel… also, was KANNST du damit machen?)

  22. Also da gehst her und machst eine Galerie mit Namen Party, Makros, Tiere und Pflanzen.
    Dann eröffnest ein Album mit dem Namen Umwelt (Beispielsweisse) und schiebst in das Album die Galerien Tiere und Pflanzen. Neues Album mit Makros und schiebst da die Galerien Makrofotos und Pflanzen rein. Und ein weiteres Album mit Freunde/Party und schiebst da die Galerie Party rein.

    Wennst das alles hast, machst eine neue Seite und gibst den Code ein:
    [album=1,compact] <-- die 1 steht für die ID des Album was Dir beim erstellen des Albums angezeigt wird. Es gibt aber verschiedene Darstellungsformen. Das was ich habe ist das "Compact" und es gibt noch ein weiteres: [album=id,extend] <-- damit stehen die Bilder untereinander.

  23. Danke!
    🙂
    In etwa so?
    http://www.chitime.com/photo/?page_id=12

    Hmmm.. aber komisch.
    Ich habe jetzt beispielsweise ein Album „Makrokosmos“ erstellt. Das beinhaltet „Macro | Plants“, „Macro | Nature“ und „Macro | Animals“ (also, so heißen die Galerien).
    Hab ich doch richtig verstanden so, oder?
    Aber jetzt dachte ich eigentlich, wenn ich dann die Album ID von „Makrokosmos“ auf der Galerie angebe (also auf der Seite, die ich da erstellt habe), daß dann dort ein Ordner „Makrokosmos“ erscheint mit den Unteralben „Macro | Plants“, „Macro | Nature“ und „Macro | Animals“!
    Statt dessen zeigt mir das Ding aber die Galerien einzeln an. Das ist ja doof. Geht das auch anders?

  24. Ja genauso schaut es dann aus.

    Das was Du meinst sind dann Unterordner und da weiss ich nicht ob ich das hinbekomme, denn laut Pluginersteller gibt es das wohl leider nicht, aber ich will es auch haben.

    Deshalb lasse ich es bei mir so das ich händisch drüberschreibe welches Album es ist solange bis ich eine Lösung habe oder dahingehend ein Pluginupdate kommt. Es funktioniert ja soweit bis auf die eine einstellung, daher für mich dennoch brauchbar 😉

  25. Hm. Dann verstehe ich aber wieder nicht, warum es dann überhaupt die Alben gibt.
    Dann kann ich doch gleich in dem Eintrag einfach die Galerie-ID eingeben, oder nicht!?
    *rätsel*
    Ja, Unterordner wären schon fein.
    Sieht aber klasse aus, die Galerie! Dafür, daß das „nur“ ein Plugin ist. 🙂
    Und sogar mit Slideshow! Cool!

  26. Ja so ganz verstehe ich es auch nicht, ich denke aber es ist einfach die Galerien in ein Album zu packen damit man am Ende nur eine ID hat, statt 5 für 5 Galerien 😉

    Wer weiss, wenn ein paar Unterschriften zusammen sind, vielleicht macht Alex das dann doch noch mit Unterordnern 😉

  27. Hm. Aber ich packe doch sowieso nur eine Galerie in ein Album, weil es ja keine Unterordner gibt. Aber da fehlt mir wohl eine Gehirnwindung. 😉

  28. *lach*

    Das ist im Moment auch egal. Ich mache aber Alben weil ich die Compact-Ansicht nehme mit den Bildchen nebeneinander.

    Pro Album wird dann eine Zeile verwendet wie man bei Dir so schön sieht. Und innerhalb dieses Albums werdn die Galerien nebeneinander gelegt.

    Nu verstanden halbwegs? :o)

    Nur eine Darstellungssache 😉

  29. Achso! Also Galerie ist der dicke Ordner mit dem Vorschaubild. Und das Album ist dann die Ansicht mit den vielen kleinen Bildchen? Richtig?

    Style? Mal gucken. Danke!

  30. Nee, genau andersherum 😉

    Zur CSS kann ich noch nichts sagen weil ich noch nicht reingeschaut habe. Will ich mir aber noch vornehmen 🙂

  31. display: block? ist es das? was muß ich denn eingeben, damit die ääääh galerien nebeneinander angezeigt werden? oder meine ich jetzt die alben? *kopfkratz* also das, was ich auf der „startseite“ GALLERY sehe.

  32. wie, du hast ins css noch nicht reingeschaut? wieso werden die denn dann bei dir nebeneinander angezeigt? ich hab auch die „compact“ ansicht gewählt!

  33. Das was Du bei mir in der Übersicht siehst sind die 2 Alben. und die kleinen Vorschaubilder sind die jeweiligen Galerien.

    Wenn Du jetzt, ohne in CSS zu müssen, die Bildchen nebeneinander willst, packst die drei Galerien in ein Album. Dann stehen diese auch nebeneinander.

  34. Pingback: Chitime Photos » Blog Archive » The Gallery is working now.

  35. Pingback: Galerie aufhübschen » Blogwiese

  36. Hallo,

    hab mir das Plugin auch mal draufgehaun und bin echt begeistert, ich lad dann mal fleißig Fotos hoch 🙂

  37. Pingback: StudiVZ und anderes Design – welt-held.de

  38. Pingback: Der neue Adminbereich in WordPress 2.5 » Blogwiese

  39. Pingback: WordPress Plugin NextGEN - ImageFlow » Blogwiese

  40. Was muss ich einstellen, wenn ich sagen wir alle 5 Bilder eine neue Reihe mit weiteren 5 Bildern haben möchte? Also dass der komplette Browser voll ist mit Bildern und man nicht blättern muss Bsp:

    …..
    …..
    …..
    …..
    …..

    Ich hoffe Ihr versteht was ich meine 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.