Einkaufen vor Silvester

Eigentlich ist ja Dienstag und Freitag immer unser Einkaufstag. Da ja aber morgen Feiertag ist mussten wir heute noch los. Der Hammer was heute in den Supermärkten los ist. Sogar beim Lidl waren alle drei Kassen besetzt und beim Penny standen mal mehr als 3 Autos. Ich frage mich nur immer warum gehen soviele Leute mit einem Mal einkaufen? Es ist doch nur ein einziger Feiertag. Samstag waren ja auch schon die Läden offen. Mir kommt das dann immer so vor als würden alle Geschäfte die nächsten 2 Wochen Ruhetag haben. Oder alle Lebensmittel sind bis heute abgelaufen.

Klar haben viele Urlaub und nutzen dann gerne den Vormittag zum einkaufen, aber gleich soviele? Man könnte fast meinen es gäbe Bananen wie zu DDR-Zeiten :yeah:

Aber nun wird sich erstmal fertig gemacht für heute Abend. Ich hoffe ihr werdet auch viel Spass haben und bitte seit vorsichtig mit der Knallerei. Sollt ja ohne Zwischenfälle rüberrutschen 🙂 Bis nächstes Jahr dann :huh:

[tags]einkaufen,massen,wünsche[/tags]

0 Gedanken zu “Einkaufen vor Silvester

  1. ich danke dir für deine lieben worte 🙂
    wir waren samstag einkaufen, aus genau diesem grund. hat aber nicht wirklich einen unterschied gemacht. alle waren gehetzt, haben gedrängelt, waren unfreundlich, alles war voll, du hast ewig angestanden und und und…manchmal meint man auch, die bereiten sich alle auf eine umweltkatastrophe vor*seufz*
    rutsch du auch gesund und sicher rein mit deinen lieben!

  2. Da spielen 2-3 Sachen rein:
    – durch die Feiertage und den damit verbundenen Planungsaufwand besorgt man die Nahrungsmittel auf den letzten Drücker
    – die, welche am jeweiligen Feiertag einkaufen gehen würde, müssen es verschieben…und zwar nach vorne 😀

    Wir gehen immer Samstags zwischen 12.00 und 13.00 einkaufen – da ist die optimale Zeit 🙂