Posts Tagged ‘muttertag’

Trotz schummeln an Gewicht verloren

Schon verrückt irgendwie. Gestern haben wir mit Franks Mama und Oma den Muttertag nachgefeiert und sie zum Essen eingeladen. Es gab Gulasch, Semmelknödel und Rotkraut (oder Blaukraut wie die Bayern dazu sagen 😀 ) Natürlich haben wir wieder viel zu viel gemacht und da wir ungern was wegschmeissen, haben wir Abends uns beiden noch mal eine Portion jeweils warm gemacht. Die Semmelknödel wurden in der Pfanne angeröstet, ein Teil vom Gulasch eingefroren und der Rest erwärmt.

Read more »