Beiträge und Benutzer

Ich bin mir nimmer ganz sicher, aber ich mein, bisher war es immer so, dass wenn man einen Benutzer bei WordPress gelöscht hatte, man einstellen konnte zu wem die geschrieben Beiträge übergehen. Nun such ich schon seit Tagen, ob ich die Beiträge nicht auch ohne Löschen eines Benutzers die Beiträge zu einem anderen Benutzer übertragen kann, finde da aber irgendwie nichts. Kann mir vielleicht von euch jemand da weiter helfen?

Problem ist nämlich folgendes: Ich betreibe ja mehrere Blogs unter Blogwiese und ich möchte auch gerne Blogwiese unter Cindy weiter schreiben und meine Stempelwiese unter Steffi. Beide mit verschiedenen Emailadresse damit ich das auch in den Emailkonten trennen kann. Nun ist es so, da es vor 3.0 nicht anders ging, dass alle Beiträge von der Blogwiese unter Steffi laufen. Nun bekomme ich immer zwei Emails an beide Emailkonten wenn neue Kommentare geschrieben wurden. Ein mal an den Autor des Beitrags (Steffi) und einmal an den Blogadmin (Cindy) (ich hoffe ihr könnt noch folgen :nervoes: ) Ich will aber eben bei der Blogwiese selber nur alles unter Cindy haben.

Weiss jemand wie und ob ich das ändern kann?

11 Gedanken zu “Beiträge und Benutzer

  1. Vermutlich am besten über SQL gehen und die user_id am post ändern. Backup machen, versuchen. Kann man in WP zum Beispiel mit meinem Plugin Adminer tun.
    Folgende Code ändert alle Beiträge des Autors mit ID 1 auf ID 2. Die IDs bekommst du bei Mouseover über den Autor, Bearbeiten Link.

    UPDATE `wpstable_posts` SET `post_author` = '2', `post_status` = 'publish', `comment_status` = 'open', `post_type` = 'post', `post_mime_type` = '', `comment_count` = '1' WHERE `post_author` = '1'

  2. Tabellennamen wpstable_posts anpassen, ist nur ein Beispiel; im Standard ist dies oft wp_posts

  3. Danke Frank, das wäre jetzt mein Notnagel gewesen. Ich dachte, es geht eventuell mit Häkchen im Admin setzen und „Verschieben“ auswählen 😉

  4. Oder eine E-Mail immer löschen 😉

    nein war ein Witz aber vielleicht gibts ja ein Plugin?

    lg. Carsten

  5. Das Problem hab ich auch! Wär klasse, wenn es dazu eine einfache(re) Lösung gäbe…

  6. Alternativ kann mit dem Plugin Search&Replace die Felder in der DB ersetzen, aber auch da Backup im Vorfeld nicht vergessen. Das Plugin ändert alle User-IDs, auch in den Links; es wird quasi ein User X auf User Y geändert, abhängig von der ID

  7. @Frank: dann lass ich es von Frank machen, wenns nicht einfacher geht. Danke für deine Mühe!

  8. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Aber den Autor eines Artikels kann man aus einer Dropdown-Liste auswählen, wenn man auf „Artikel bearbeiten“ geht. Bei mir ist das relativ weit unten unter dem Textfeld in dem Abschnitt Autor.

    Unter dem Reiter Benutzer im Backend sieht man ganz rechts, wie viele Artikel ein Benutzer geschrieben hat. Klickt man auf diese Zahl, werden nur die entsprechenden Artikel angezeigt. Dort alle betroffenen Artikel markieren und auf Bearbeiten klicken, um bei mehreren gleichzeitig den Autor zu ändern…

  9. Hast es richtig verstanden, nur dieser Weg ist mir zu mühsam. Bei 94 Seiten hab ich wenig Bock 😉

  10. Bei der Problemlösung kann ich dir nicht helfen, aber ja, das ging früher problemlos, erinner ich mich auch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.