Rückblick für mich

Bei E-Heldin entdeckt, bei Provinzblogger auch gelesen, bei Mann² drübergeflogen und bei Anke gemopst.

1. Zugenommen oder abgenommen?
Also überwiegend zugenommen, wohl wegen vielem Frustessen.

2. Haare länger oder kürzer?
Länger, weil ich einzigsten Termin verpasst habe (wohl absichtlich?).

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Unverändert, habe aber dieses Jahr öfter meine Brille tragen müssen wegen zunehmenden Kopfschmerzen.

4. Mehr Kohle oder weniger?
Weniger, viel weniger.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?
Weniger ausgegeben und dieses Jahr ziemlich gut gehaushaltet (sagt man das so?).

6. Mehr bewegt oder weniger?
Hmm eigentlich mehr. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wo ich mich garnicht bewegt hatte 😉

7. Der hirnrissigste Plan?
Gab es dieses Jahr keinen, also fällt mir nichts ein momentan.

8. Die gefährlichste Unternehmung?
An einem Freitag den 13. das erste Mal in meinem Leben in ein Flugzeug gestiegen und einen Ein-Tagesausflug nach London gemacht.

9. Der beste Sex?
Was wie wo? Was versteht man unter dieser Frage?

10. Die teuerste Anschaffung?
Dieses Jahr wurden eigentlich keine großen Anschaffungen gemacht. Das Auto wurde nur getauscht von Audi Quattro in einen VW Golf, somit also nichts ausgegeben.

11. Das leckerste Essen?
Hackbällchen Toscana.

12. Das beeindruckendste Buch?
Ich lese nie, daher kann ich das so nicht beantworten.

13. Der ergreifendste Film?
Hmm, wenn mir keiner einfällt, dann wird wohl auch keiner ergreifend genug gewesen sein.

14. Die beste CD?
Natürlich das neue Album von Xavier Naidoo.

15. Das schönste Konzert?
Bin ich dieses Jahr wieder nicht dazu gekommen.

16. Die meiste Zeit verbracht mit …?
… Arbeit. Und natürlich auch mit Frank und unseren Katzen sowie Aquarien.

17. Die schönste Zeit verbracht mit …?
… Frank und meiner Schwester.

18. Vorherrschendes Gefühl 2006?
Es kann nur besser werden!

19. 2006 zum ersten Mal getan?
Geflogen.

20. 2006 nach langer Zeit wieder getan?
Mal nicht viel Geld für Ü-Eier-Figuren ausgegeben.

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
– auf einen paranoiden Menschen reinzufallen
– den neuen IE
– ein undichtes Klo

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Gibt es eigentlich vieles, nur leider waren die Zaunslatten mit denen ich gewunken habe, nicht groß genug *grins*

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Keine ahnung, ich habe bei keinem die Tränen der Rührung kullern sehen, also muss ich wohl nächstes Jahr besser werden? 😉

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Das ich wieder ein Weihnachten mit Frank verbringen durfte.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
„Ich liebe Dich immer 4 mal mehr als wie Du!“

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Hmm, siehe 23.

27. 2006 war mit einem Wort …?
Naja.

[tags]rueckblickend[/tags]

0 Gedanken zu “Rückblick für mich

  1. Alle drucksen irgendwie bei Frage Nummero 9 rum, hab schon Beschwerden von einigen Lesern bekommen. Aber ich bin anscheinend nicht der Einzige 😀

  2. Ja was soll man auch dazu schreiben? Mit wem oder wo oder vielleicht mit was? :doh_tb: