Gewonnen!

Unten auf der Bank von der Essecke steht ein Karton in dem sich eine Handtasche für schlappe 1120 €. Und das schärfste, die ist MEINE! :icon_lol_tb:

Wie alles begann:

Ich spiele nun schon seite über 2 Jahren bei www.king.com ab und zu mal, so als Pausenfüller. Finde die Seite Ansich super gemacht, ständig wirds verbessert und auch kommen sehr oft neue Spiele. Diesmal kam das Spiel: „Fashion Factory“ indem es um Handtasche wegklicken geht. Irgendwann vor gut 3 oder 4 Wochen kam ein Newsletter, das es wohl Handtaschen zu gewinnen gibt, wenn man dieses Spiel spielt. Nunja, hab ihn gesehen, entdeckte auch eine schöne schwarze Tasche, aber dachte mir nur ‚gut zu wissen, aber gewinnst eh nicht‘. Also wanderte dieser Newsletter im Papierkorb. Hier wusste ich aber noch nicht in welcher Preisklasse wir uns bewegten.

Letzte Woche spielte ich dann wieder um den Jackpot: Einsatz = 0,50€ und stand nach ca. 3 Spielen auf dem 1. Platz. Dachte noch ‚wow, aber bestimmt nimmer lang‘. Ich schaute natürlich jeden Tag nach, ob ich noch oben stehen würde, ging ja um den Jackpot in dem für den ersten Platz um die 80€ winkten. Dann kam die letzte Nacht, bis zum Turnierende (Freitag) und ich stand immernoch auf dem 1. Platz. Nächsten Morgen Mittag an den Rechner und nachgeschaut – GEWONNEN! Yeah

Hab mich echt gefreut. Ich schaute dann meine Mails durch und entdeckte eine Mail von einem Mitarbeiter von www.king.com der mir gratulierte und meine Adresse wollte um mir meine, nebst dem gewonnen Jackpot, gewonnene Handtasche zuzuschicken.

Meine WAS? Handtasche? Ähm, war da nicht was wegen dem Newsletter. Schnell nochmal den Papierkorb durchwühlt und mir die Mail mal genauer angeschaut. Laut diesem Newsletter steht da Gewinner der 3. Woche bekommt diese schwarze Tasche (die mir ja am besten gefiel) im Wert von 1120€ UND ich war Gewinnerin der 3. Woche *herzklopfen*

Ok, ich schickte dem Mitarbeiter dann meine Adresse, wollte dann, bevor ich hier Freudensprünge vollziehe, erstmal die Tasche in der Hand halten. Ich mein, es kann doch viel erzählt werden oder? Mir wurde dann zwar gesagt das man das fühlt, ob es sich wirklich um eine so teure Tasche handeln würde. Naja, bei den 3 Handtaschen die ich in meinem Leben besass, hätte ich das nicht rausgefühlt.

Heute Nachmittag klingelte der Postbote und ich dachte vielleicht ein verspätetes Geburtstagsgeschenk, aber als Absender las ich irgendwas mit London United Kingdom. Als ich reinschaute war es eine riesen Schachtel mit Schleifenband, so wie man das immer in den amerikanischen Filmen sieht wenn die reichen Frauen sich ein teures Kleid kaufen, da werden diese ja auch in Schachteln verpackt. In meiner Schachtel war aber diese besagte Handtasche, noch in einem extra Staubbeutel verpackt. WOW!!! Mein Herz klopfte beim auspacken.

Ich hielt sie kurz in der Hand, eine über 1000€ kostende Handtasche von CHLOÉ. Habe sie aber wieder ganz schnell eingepackt, will nicht das da irgendwas passiert. Daher konnt ich auch kein Foto machen. Nun muss ich mir überlegen was ich mit dieser Tasche mache. Zum rumtragen finde ich diese echt zu Schade und zu wertvoll, genauso aber das die in dieser Schachtel vermodert. Mal schauen.
Bin immernoch ganz aufgeregt und kanns auch noch nicht so richtig glauben …

0 Gedanken zu “Gewonnen!

  1. Pingback: Ruhige Kugel schieben » Blogwiese