Geheimnisvolles Paket – Teil 5

So, mal schauen ob es was neues gibt. Vielerorts wurde ja schon die Domain ichber.eu angegeben und bei Aufruf dieser Seite folgte nur ein CountDown-Zähler. Sonntag war es dann endlich soweit und es gab wieder ein Puzzlestück, oder auch gleich mehrere. Auf der Seite kann man nun drei Fotos zusammensetzen. Mehr zu den Fotos auch bei Merzmensch. Michael von BasicThinking hats auch schon recht gut zusammengefasst. Setzt man die die Wörter zusammen die auf den Fotos zu sehen sind, erhält man die nächste URL.

ichber.u - Automatik - Grau - Geraet - Fotos Puzzle

Automatik – Grau (Nachts sind alle Katzen grau) – Gerät = automatik-grau-geraet.org

Hut ab vor den ganzen Tüftlern. Auf welche Ideen ihr immer kommt. :dup: Wer noch bissl mehr mitraten will, kann auch mal hier ins Patmo-Forum schauen.

Hat denn schon wer einen Tip was am Ende rauskommt? Werbung für ein neues Auto? Neue Marke für Feuchttücher? Oder einfach nur jemand der sich einen Spass draus macht die Leute zu beschäftigen?

Auf jeden Fall finde ich es noch spannend, auch weil es sich ja nun schon etwas zieht und nicht so abrupt geendet hat wie man andere Schnitzeljagd 😉

8 Gedanken zu “Geheimnisvolles Paket – Teil 5

  1. Irgendwer von euch hatte meine ich ein Auto im Visier… Ich find den Post nur gerade net mehr… Hatte auch irgendwas mit grau im Namen…

  2. Bin mal sehr gespannt, wie es enden wird. Ist ja nicht gerade wenig Aufwand (Video, Pakete, Puzzle, Texte) der dahinter steckt. Und die Idee ist wirklich mal kreativ.

  3. Irgendwie ist die Aktion ganz schön abgeflacht, oder?
    Finde ich etwas ungeschickt, die Blogger so lange rätseln zu lassen.

    Oder habe ich nur was verpasst?

  4. Ja, der Gedanke kam mir letztens auch, zumal es ja mehrere Seiten gibt wo man rätseln könnte und dann weiss man nicht, sinds Trittbrettfahrer … Schade eigentlich. Klang Anfangs mit dem sinnvollen Paket echt interessant zu werden. Na mal schauen, ich bekomme nur auch kaum was mit und ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust nun zig Seiten von diesem Andreas anzusurfen in der Hoffnung dahinter zu steigen. Dafür fehlt mir auch die Zeit.

  5. Bei patmo ist nun klar geworden, dass es ein Aktion von Henkel war! Nun jagt man Farben auf einer weiteren Seite, die der Grau wohl geklaut hat. Soviel Aufwand für ein Waschmittel…hm

  6. Waschmittel…

    Soso.

    Erst mit dem Schleudern angefangen und jetzt laugt alles vor sich hin. Irgendwie unklug, finde ich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.