Bilder bei Flickr in Szene gesetzt

Die Idee ein Foto zu teilen und sie so bei Flickr hochzuladen um sie als eine Art Mosaik oder Puzzle darzustellen, finde ich mal echt cool. Da Norby aber sicherlich bald wieder neue hochlädt, habe ich noch eben einen Screenshot gemacht nur für den Fall das es morgen wieder weg ist 😉

Flickr Fotostream

Hat was, oder? 🙂

7 Gedanken zu “Bilder bei Flickr in Szene gesetzt

  1. Sieht echt super aus, ich persönlich mag aber Photobucket lieber als FlickR 😉

  2. So wie das Bild im Gesamten ausschaut … Sche**e ..das ist megagenial ..

    Und um Deine Frage zu beantworten .. ja dat hat was..

  3. Glaube das ist sein eigener neuer Stil – es ist wieder ein neues Bild (Geigenspieler) online … aber genau so toll gemacht.

    … bin immer wieder verblüfft welch ideenreiche Leute so herum huschen … du hast recht das hat was – das Rockt gewaltig!!!

    Vor allem wie ich das sehe muss er sich die Freiräume (wo der Text steht)ungefähr ausgerechnet haben beim Schneiden – damit das Bild seine eigentliche Form beibehält … auf jeden Fall toll gemacht.

    Danke dir für den Link …

  4. Hi, ich verstehe zwar nicht ganz so viel von Fotos machen und bearbeiten, aber ich finde es bezaubernd was Tanja somit den verschiedensten Fotos macht. Das wäre auch was für Tanja.

  5. @Pabo: da hat jede so seins. Ich mag eben lieber Flickr, auch wenns noch etwas verbesserungswürdig wäre 😉

    @Sebastian: auf jeden Fall ein Hingucker.

    @FoolMoon: ja, die Ideen muss man haben 😉

    @Roland: also so wie ich es sehe muss man nur die Bilder zusammenschieben. Da ist kein Raum gelassen worden oder?

    @Sven: und was sagt sie? 🙂

    @Paleica: 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.