Ben & Jerry’s Eis

Nach dem ja Einige hier von dem Ben & Jerry’s Eis geschwärmt haben, dass es wohl sogar besser wäre als Häagen-Dazs, sind wir heute kurzerhand zur Tankstelle (weil sowas gibt es im normalen Supermarkt nicht 😀 ) gefahren. Natürlich haben wir das auch gleich mit Tanken verbunden, da der Diesel heute nur 1,29€ kam :ohh:

Als wir dann rein sind zum bezahlen, haben wir erstmal den halben Laden abgeklappert um das Eis zu suchen. Natürlich befanden sich die Becher von dem Ben & Jerry’s nicht bei dem gewöhnlichen Eis, sondern hatte eine eigene Kühltruhe direkt hinter der Tür 😀 Das war unsre Ausbeute:

Ben & Jerry's Eis Ausbeute

Natürlich wurde ein Becher schon vernichtet 😀 Der Erdbeer- und Käsekucheneiscreme-Becher war wirklich lecker. Die Konsistenz war sehr fluffig und mit vielen Stückchen. Jetzt fehlt nur noch der Test wenn es direkt aus der Tiefkühltruhe kommt, da ja hier z.B. das Häagen-Dazs ziemlich schlecht abschneidet. Was wir uns da schon Löffel verbogen haben, das glaubt keiner. :des:

Also heute Abend geht es in die nächste Runde :yum:

30 Gedanken zu “Ben & Jerry’s Eis

  1. Oh menno… da bekomme ich ja gleich wieder ganz dollen Appetit auf ein Cookie Dough.

    Ja bei uns gibt es Ben & Jerrys leider auch nur ( soweit ich weiß )in der Videothek oder per Flying Pizza. 🙁

    Laßt euch das restliche Eis gut schmecken. 😉

  2. Apropro Eis. Ich muss unbedingt Eis in unseren Gefrierschrank haben… Ich liebe ja das „Langnese Erste Liebe“, aber ich glaube, das gibt es nicht mehr… 🙁
    Was darf man sich denn unter „Chocolate Fudge Brownie“ vorstellen? ^^
    Ich stehe ja generell absolut nicht auf Stückchen, also wird das wohl nichts für mich sein, oder? ^^
    Und darf ich mal fragen, welchen Preis denn so ein Becherchen hat?
    Liebe Grüße.

  3. Ist hier genau so, irgendwie fuehrt kaum jemand bis auf real dieses tolle Eis 🙁

    Aber es lohnt sich :dup: Guten Appe auf jedenfall beim weiteren Vernaschen.

  4. @Franka: danke, werden wir sischa 🙂

    @Mausz: ich weiss gar nicht genau was in welchem Becher ist, aber schau mal hier. Da hast alle aufgelistet und siehst was drin ist. Zusätzlich gucke ich heute Abend vielleicht mal rein 😉

    @maHc: na ich bin gespannt :yum:

  5. Hört sich wirklich interessant an, aber was kostet das Eis denn nu und wieviel is in so nem Becher drin?

    Ich glaube, so billig wie der Sprit kommt das gefrorene Glück nicht daher, oder?

    Ich schätze mal, für einen Hartz IV Empfänger geht für eine Portion ein ganzes Tagesbudget drauf, oder? :hmpf:

  6. Cookie Dough & choclate fudge brownie sind auch der Kracher. Käsekuchen Erdbeer hatte ich noch nicht, aber ich liebe allein die Aufmachung, die Cremigkeit und die story um das Eis überhaupt…

    #Hippe rulez…

    Lasst es Euch schmecken
    Gruß
    penzonator

  7. Achso, ja, also ist recht teuer. Kann sich in der Beziehung mit Häagen-Dazs zusammen tun und ist nur mal was um sich was gutes zu tun und nicht für jeden Tag.

    In so nem Becher sind ca. 150ml drin und kosten um die 2,70€ :ohh:

  8. Gerade gefunden:

    Im Jahre 1978 gründeten die beiden Schulfreunde und bekennenden Hippies Ben Cohen und Jerry Greenfield, nachdem sie ganze 5 Dollar in einen Fernkurs in Eisherstellung investiert hatten, in einer umgebauten Tankstelle in Burlington, Vermont die Firma Ben & Jerrys Homemade Inc.

    Ihr Grundsatz: Jedes Unternehmen ist verantwortlich für die Gesellschaft in der es arbeitet.

    Ihr Motto: „If it´s not fun, why do it?“

  9. Ohhhhh, machst Du Appetit! 😀
    Ich liebe ja das Häagen Dazs…und dieses kenne ich nun gar nicht! Werde mich wohl gleich morgen mal auf die Suche begeben!

  10. Cookie Dough ist der hammer!
    Naja, ehrlich gesagt sind alle Sorten der Burner 😉
    Meine Lieblingssorte heißt…. äh… keine Ahnung, die Verpackung ist lila mit Fischen drin *sabber*
    Schade, dass die Eiscreme soooo teuer ist… sonst würde es das nurnoch geben 😉

  11. Chunky Monkey liebe ich heiß & innig!
    (steht nicht sogar ausdrücklich auf der Packung, daß keine Affen drin sind?:))

    Und ja, die website von Ben&Jerry’s ist auch einen Besuch wert.
    Frohe Vernichtung!

  12. Hier geht’s ja nur noch um Essen..
    Cindy muss ich mir schon wie ein Elefant vorstellen :blush: 😀

  13. Pfff :hmpf: 2,70 Euro für 150ml 😡

    …das ist nicht drin!

    Ich tu mir schon was Gutes wenn mir mal ab und zu ein Belight Joghurt Erdbeer-Rhabarber von ALDI für 1,69 Euro gönne und da sind 750ml drin. Das reicht mir dann auch für mindestens 2 Abende.

    Mehr Luxus kann ich mir nicht leisten! :yeah:

  14. Ben & Jerry’s Eis ist einfach der Hammer. Aber besser als die Becher ist es wenn man sich das Eis frisch im Ben & Jerry´s Laden gönnt. Daher ist ein solcher Besuch bei jedem USA Aufenthalt einfach pflicht.
    Gibt es einen B&J Laden eigentlich auch in Deutschland ?

  15. @k9leader: „Phish Food“ 🙂

    Bei Ben&Jerry’s-Eis finde ich die vielen Sorten mit den einfallsreichen Namen toll. Bei Häagen Dazs wirds irgendwann langweilig (kommen da überhaupt noch neue Sorten dazu?). Bei Ben&Jerry’s gibt es soviele Sorten, dass einige schon auf dem offiziellen Ben&Jerry’s-Friedhof liegen :yum:

    siehe http://benjerry.com/halloween/flavor_graveyard.cfm

  16. @Ute: probieren muss man es mal 😉

    @k9leader: das mit den Fischen gabs auch, aber nur in großer Packung, daher habens wir nicht mitgenommen. Vielleicht beim nächsten mal 😉

    @Cara: das Chunky Monkey ist nicht so mein Fall. Ich finde es aber richtig gut mit den „riesigen“ Schokoladen und Nussstückchen. :dup:

    @Ocean: nach dem ich diesen Beitrag abgeschickt hatte, kam mir auch der Gedanke :o)

    @Puh: immer essen wir das auch nicht, aber probieren wollten wir mal.

    @Klaus: das Glück hatte ich leider noch nicht nach Amerika zu fliegen. Aber ich hoffe es klappt bald 😉

    @Marrrtin: bei Häagen-Dazs brauch ich nichts weiter als das Cookies-Eis 😀
    Das mit dem Friedhof ist ja genial :o)

  17. Also ich täte ja echt so kleine Becher verschicken, wirklich und ehrlich, aber ich trau den Postboten nicht :pfeif:

  18. Wieso verspüre ich hier in letzter Zeit eigentlich immer so einen Heißhunger auf Eis wenn ich den Blog wieder verlasse?? 😀

  19. Das Eis ist göttlich :love: obwohl ich nicht mal der riesen Eisfan bin. Mhmm. Ich mag da jetzt gar nicht dran denken :angel:

  20. Am besten ist immer noch Baked Alaska…
    mit Marshmallows drinnen *yam* Die Sorte findet man leider viel zu selten 🙁
    Chunky Monkey kann auch einiges (und erst der name )

  21. Aufgrund deiner Schwärmerei habe ich mir auch mal so einen unverschämt teuren Becher gegönnt – und zwar die Mischung aus der Brownie- und Cookiesorte, das Ergebnis heißt dann offiziell „half-baked“ und ist seinen Preis absolut wert!!! So ein famoses Eis habe ich noch nie verspeist! :love:

  22. @Janine: ja es ist wirklich lecker, aber ich setze es auf die gleiche Stufe wie HD. Es hat nur einen Vorteil und zwar das es nicht so hart ist wenn es auf der Gefriertruhe kommt. 😉

    @Heiko: gerne 😀

    @Jan: oh mit Marshmallows klingt gut. Muss ich mal die augen aufhalten 🙂

    @Sommerwolke: also jedes Eis mit Cookies und Cakes ist so verdammt lecker :yum:

  23. Hallo, Hallo 🙂

    Ich war gerade eine Woche im Urlaub in NL und dort gibt es B&J massenhaft. Ich bin verrückt danach, aber dennoch geht nichts über Häagen-Dazs <3

    Liebste Grüße aus NRW
    Shelly

  24. Also ich habe meiner mama gesagt das ich mal umbdenigt das eis von Ben & Jeerys probiern möchte..
    Nur dann hat sie Häagen-Dazs mitgebracht weil es kein anderes gab 😐
    Wo gibt es denn das eis?
    Lg Melina

  25. OHHHHH ihr seid ja alle vooll die ice-cream junkies 😉 aber naja was soll man sagen schmeckt ja auch einfach nur hammer :love:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.