WordPress Update 2.5

In knapp 14 Tagen soll es endlich soweit sein und das Update 2.5 für WordPress steht dann zum Download bereit.

Im Blog von WordPress-Deutschland werden ein paar Tipps genannt wie man vorgehen sollte. Wichtig ist, wie immer, Backup vorher machen und alle Plugins deaktivieren.

Ich werde aber noch ein paar Tage länger warten und zuschauen bis alle anderen es hinter sich gebracht haben. :yeah:

18 Gedanken zu “WordPress Update 2.5

  1. da hab ich ja mal fast den eindruck, dass ich das risiko nicht eingehen werde 😉 und lieber noch warte, wie es bei allen anderen so klappt, nicht, dass das chaos auf meinem blog ausbricht :o)

  2. Also wenn ich mir die „Empfehlungen“ so durchlese dann werde ich es wohl sein lassen :huh:

  3. ich habe ja mehrere blogs, ich werde es erst in dem testen wo die wenigsten besucher sind 😀 ich denke ich werde dann loslegen wenn die deutsche version draußen ist 😉

  4. hihi also ich warte auch bis alle anderen es gemacht haben.. ich habe noch einen testblog von meiner kleinen tochter und da werde ich es als erstes machen LOL…

    glg nicky

  5. Pingback: BloggerAmt Amtsblatt - Das Magazin aus dem BloggerAmt » Blog Archive » Wordpress Update in 14 Tagen

  6. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es aus Security Gesichtspunkten nicht unbedingt erforderlich, den Update einzuspielen, also werde ich erst einmal abwarten

  7. achso! hui. hm. soll ich da jetzt überhaupt noch das update auf 2.3.3 machen? lohnt sich gar nicht, oder?

  8. Doch das lohnt sich. Auf 2.3.3 war recht einfach dieses Mal. Ich musste nicht mal die Plugins deaktivieren.

    Welche Version hast denn jetzt?

  9. Jetzt hab ich 2.3.2
    Also die davor.
    Ach ja, ich hab noch eine Frage an Dich. Schicke ich Dir gleich mal per Mail. 😉 Keine Angst, nix schlimmes- im Gegenteil. 🙂

  10. Ja solltest du unbedingt machen, ist ein Sicherheitsupdate und und ein „Kleines“ noch dazu. Daher sollte es zu keinen Komplikationen kommen. 🙂

  11. Pingback: Anmerkung zu WP Update » Blogwiese

  12. Nee, dieser Sprung auf 2.5 ist meistens nur ein Update der irgendwelche Neuerungen enthält. Kleine Versionssprünge wie auf 2.3.3 sind Sicherheitsupdates die auch immer gemacht werden sollten.

    PS: ich schau nach.

  13. Pingback: Wordpress Update 2.5 | der Realste ist dein Weedlingsblogger!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.