Speed Dial

Ich möchte euch mal ein echt nützliches Addon für den Firefox vorstellen. Also ich finde es äusserst nützlich 😉

Nennt sich „Speed Dial„. Ich habe die Angewohnheit zig Tabs offen zu haben. Meisst sind es ein und die selben Seiten Tag für Tag. Oder ich lasse auch mal Tabs offen um die Seiten am nächsten Tag noch zu haben. Ich kann mich bis heute noch nicht so richtig mit der Bookmarkverwaltung des Fuchses anfreunden, weiss nicht warum. Also schliesse und öffne ich den Browser meist mit um die 15 – 20 offenen Tabs.

Nun dauert das halt auch immer seine Zeit wenn ich den Browser öffne und alle Seiten geladen sind. Hierbei kommt nun das Speed Dial ins Spiel. Das ist auch einfach nur ein Tab mit Lesezeichenverwaltung.

ein-wirklich-sehr-tolles-und-nuetzliches-addon-fuer-den-firefox-speed-dial

Ich weiss, das selbe habe ich auch von Haus aus im Firefox. Aber was mir hier so gefällt sind die Vorschaubildchen. Nicht jede Seite hat ein Favicon oder gescheite Überschriften was mich somit die Seite schneller in den Bookmarks finden lässt. Daher hat dieses Addon einen sehr überzeugenden Vorteil.

Desweiteren kann man einstellen wieviele solche Platzhalter es geben soll, wie groß die sein sollen, ob die Seiten im selben Tab oder in einem neuen laden sollen, ob diese Seite als Startseite angelegt werden soll und so weiter und so fort. Die Seiten, die man gerne in der Übersicht haben will, zieht man nur am Tab per drag and drop rein und fertig.

Also vielleicht ist es ja auch etwas für den ein oder anderen hier 😉

[tags]erweiterung,firefox,gefunden,bookmark[/tags]

0 Gedanken zu “Speed Dial

  1. Oh das ist wirklich hübsch. Dies ist von Opera abgeguckt und da finde ich das wahnsinnig praktisch. Das Addon werde ich mir gleich mal installieren 🙂

    PS: Viele Browser-Funktionen sind von Opera abgeguckt bzw. gibt es als tolles Addon, wie z.B. das Tabbed Browsing oder die Mausgesten. Opera konnte das alles schon vor Jahren und von Haus aus!

  2. @Kerstin: gerne 😉

    @Julia: ja stimmt. Hatte das auch beim Opera gesehen und immer genutzt. Opera ist allgemein eine sehr gute Alternative zum Firefox, finde ich.

  3. Toller Fund, danke. Bei Opera nutze ich das auch.

    @Cindy: Opera ist für mich keine so gute Alternative, es nervt mich, dass die Ladezeit eines Tabs den gesamten Browser lahm legt, und mit Netvibes – den ganzen JavaScript/Web2.0-Orgien – kommt der auch nicht so richtig klar. Leider sind die Widgets eher Witzets 😉
    Aber innovativ ist er schon und besser als der Exploder auf jeden Fall.

  4. Ja genau, im Opera habe ich das auch schon gesehen. Eine gute Sache, denn ich habe, wie Cindy, oft viele Tabs offen, und meist die Gleichen. Werde die FF-Erweiterung mal Testen.

  5. Habe es damals auch im Opera gesehen und haben wollen. Nutze es schon eine Weile und bin einfach nur begeistert 🙂
    Doof ist nur, dass man ab dem 10. Tab nicht mehr die Tastenkombination gebrauchen kann.

  6. Ich bin eh ein Mausnutzer. Mein Freund aber könnte ganz gut ohne Maus leben. Soviel kann ich mir garnicht merken. Bin froh das ich die Standartdinger behalten kann wie kopieren und einfügen, oder mal die Firefoxsuche 😉

  7. Ein Feature, das Opera seit einer Weile schon von Hause mit sich bringt. Ich persönlich nutze es jedoch nicht…

  8. Ach du meine Güte! Was machst du denn mit 15-20 Tabs. Mein einfach strukturiertes Männerhirn kommt da nicht mit 😀

  9. Nettes Teil, aber beim Öffnen eines neuen Tabs, wird einem immer der Fokus geklaut… z.B. STRG + T für nen neuen Tab und dann STRG + E für den Suchschlitz und schwubs, ist der Fokus in der Adresszeile.

  10. Das kannst unter Einstellungen ändern oder ganz rausnehmen. Bei mir klappts. 😉

  11. ich hatte noch ein blubb hinterher gesetzt da wieder die Benachrichtigungsmail zurück kam. Du hast Deine Mailaddi falsch eingegeben (fehlt ein „r“ 😉 )

    Ich habe oben in der Symbolleiste kleine Icons von dem Addon. Wenn man diese aufklappt ist unten ein Feld Einstellungen.
    Ansonsten dann über das Popup in denen die ganzen Addons gelistet sind. Da gibt es genauso das Einstellungsfenster 🙂

  12. hehe, nein, das war nicht der Grund. Mir kam das öffnen eines neuen Tabs etwas lahmer vor als sonst, und das stört mich dann doch etwas mehr, als den Komfort den man durch das einfach anklicken bekommt.

  13. Pingback: Firefox Addon - Taboo » Blogwiese

  14. Hallo Cindy :love:,

    hab Speed Dial ausprobiert, hab keinen wirklichen nutzen darin gesehen, meine wichtigen Bookmarks habe ich eh in der Toolbar liegen, da bin ich genau so schnell 🙂

    Liebe Grüße
    aus dem grauen Burgenland

    GERY

  15. Das Problem ist bei mir das meine Toolbar bald platzt. Vor dem Update auf den Firefox 7 hatte ich ja wenigstens noch 2 Leisten, aber leider gibt es kein Plugin was es nach dem Update jetzt auch wieder so einstellt. Ich arbeite ungern mit Lesezeichenordner, daher habe ich mir 30 Ordner in die Toolbar gepackt.

    Oben drein habe ich mir noch ein Plugin installiert was mir in der Toolbar nur noch die Favicons anzeigt der jeweiligen Seite, so fällt der Text und ich gewinne noch mehr Platz.

    Und das Addon Speed Dial ist eigentlich nur was für Seiten die ich Tagtäglich ansurfe. So muss ich nicht erst einen Ordner aufmachen um die ganzen Seiten anzuklicken bei Start von Firefox und ich habe gleich einen Screen als Vorschaubild was mich die Seite schneller finden lässt 🙂

  16. Pingback: Firefox Addon ausgetauscht » Blogwiese