Posts Tagged ‘wii fit’

Wiegen fällt heute aus

Nein, nicht wegen Bodennebel, sondern weil Rico meint das Kabel von der Sensorbar der Wii, wäre Kaugummi und hat somit das Kabel gedreiteilt. :ohh:

Frank hats versucht zu reparieren. Müssmer später schauen ob es funktioniert, oder ob wir ein neues Teil bestellen müssen 😉 Gut das es die Teile auch einzeln gibt :dup:

Read more »

Der K(r)ampf mit den Nullen

Seit ich Metabolic Balance machen, wiege ich mich täglich. Ich weiss, dass solle man vielleicht nicht unbedingt machen, weil man auch verrückt werden kann, so eben wie es gerade bei mir läuft. Ein ständiges auf und ab und am Ende der woche doch wieder nur ein Stillstand. Ich habe aber für mich festgestellt, das mir das hilft. Ich schaue nicht mehr ganz so streng auf den Plan und esse mal was aus der Reihe, wie z.B. eine Scheibe Brot mehr. Am Tag drauf, wenn ich mich dann wiege, sehe ich so, ob das gut war oder eben nicht. Dadurch habe ich beispielsweise festgestellt, dass Brot mittags besser zu verdauen ist, als Abends und somit esse ich eben Abends kein Brot mehr 😉

Read more »

11 Wochen und 12,3 kg weniger

So, die 11. Woche ist nun rum. Diese Woche verlief etwas schleppend in Sachen Abnahme. Ganze 300g sind es leider nur geworden, aber immer hin. Wenn ich so meinen Verlauf aus der 3. Phase anschaue, habe ich das Gefühl das ich Punkt zum Wiegetag noch mal was abnehme. Die ganze Woche geht es mehr rauf als runter oder Stillstand und eben Samstag und Sonntag sind dann die beiden Tag wo es doch mehr runter als alles andere geht. Wahrscheinlich liegt es doch an dem schummeln, das der Körper mehr als 2 Tage brauch alles zu verarbeiten.

Read more »

Idealgewicht erreicht

Maya hatte die Tage ihren Tag und ich dafür heute meinen, denn heute habe ich es in den Idealbereich meines Gewichts geschafft.

Idealgewicht - 13.05.2009

Read more »

9. Woche und 11,1kg weniger

Diese Woche sind es „nur“ 400 g die die Waage weniger anzeigt. Zum Glück ist aber heute noch was gepurzelt, denn bis gestern sah es noch aus, dass ich zu genommen habe. Auch wenns „nur“ 400 g sind, so sind es wenigstens weniger und ich habe damit offiziell die 11kg-Marke überschritten :dup:

Wie man nun rechts in der Sidebar sieht, habe ich mal zum Vergleich das Gewicht vor gut einem Jahr hinzugefügt. Das war mein derzeitiges Höchstgewicht als ich mich noch gewogen hatte, was ja im letzten Jahr eher selten passiert ist. Die die Übergewicht haben, wissen ja wie das so ist. Hier also noch einmal zum Vergleich:

Read more »

Seiten: 1 2 Weiter